Pikantes Fischragout

Anzeige

Pikantes Fischragout

ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig.
Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder Fischbrühe, 2 Teel. Kapern, 1 kleine Essiggurke, Zitronensaft, Weinessig oder Weißwein, Worcestersoße, Salz.

ZUBEREITUNG: Den Rauchspeck kleinschneiden, auslassen, das Mehl solange erhitzen, bis es mittelbraun ist. Die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben, wenn das Mehl hellgelb ist. Unter ständigem Rühren Wasser und Fischbrühe
zugießen und durchkochen lassen. Das Fischfilet in 3 cm große Würfel schneiden, noch dem 3-S-System vorbereiten und in die heiße Tunke legen, bei kleiner Flamme garziehen, ober nicht kochen lassen. Garzeit 15-20 Minuten. Die feingewiegten Kapern und die Essiggurke dazugeben. Mit Salz, Zitronensaft, Weinessig oder Weißwein und Worcestersoße pikant abschmecken. Im Reisrand und mit Gemüsesalat zu Tisch geben. Als Tunkengericht kann Fischfilet den Speiseplan abwechslungsreich gestalten. 5-6 cm große Fischfiletstücke noch dem 3-S-System vor bereiten, in Paprika-, Curry-, Kräuter-, Zwiebel-, Speck-, Gurken-, Kapern-, Dill-, Meerrettich– oder Tomatentunke 10-12 Minuten garziehen, ober nicht kochen lassen.
Mit Salzkartoffeln und Gemüsesalaten zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Köstliches Fischgulasch „Art des Fischkochs“Köstliches Fischgulasch „Art des Fischkochs“ Köstliches Fischgulasch "Art des Fischkochs" ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Seelachsfilet (Rotbarsch oder Katfisch), Zitronensaft oder Weinessig, 60 g Schweinefett, 20 g Rauchspeck, […]
  • Fischfilet griechischFischfilet griechisch Fischfilet griechisch Zutaten 600 g Fischfilet (Heilbutt oder Kabeljau) 60 g Öl 0,2 l Weißwein 300 g grüne Gurken 150 g Paprikafrüchte Dill Saft einer Zitrone 100 g Zwiebeln 1 […]
  • GurkenfischGurkenfisch Gurkenfisch 3 Eßlöffel Margarine, 3 Eßlöffel Mehl, 1/4 l Sahne, 800 g Fischfilet, Zitronensaft, Salz, 1 kleine Salatgurke, Pfeffer, Dill. In der erhitzten Margarine das Mehl […]
  • Fisch am Spieß (Schaschlik vom Fisch)Fisch am Spieß (Schaschlik vom Fisch) Fisch am Spieß (Schaschlik vom Fisch) ZUTATEN (für 4 Personen) : 500 g Fischfilet (möglichst vom Rotbarsch oder Katfisch), Zitronensaft oder Weinessig, 60 g Rauchspeck, 2 mittlere […]
  • Hecht in Sahne-Pfeffer-SoßeHecht in Sahne-Pfeffer-Soße Hecht in Sahne-Pfeffer-Soße 1,5 kg Hecht, 2 Zwiebeln, 1/4 l saure Sahne, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 2 Eßl. Semmelmehl, 1 Eßl. geriebener Meerrettich, 75 g Butter, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • TomatenfischTomatenfisch Tomatenfisch 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Essig, 400 g Tomaten, Salz, 2 Eier, 1/4 l Joghurt oder saure Sahne, 1 große Zwiebel, 2 Eßlöffel Mehl, 2 Eßlöffel Tafelmargarine, […]
  • Würziges Fischgulasch auf ungarische ArtWürziges Fischgulasch auf ungarische Art Würziges Fischgulasch auf ungarische Art ZUTATEN (für 4 Personen) : 1000 g Fischfilet (am besten eignet sich Rotbarsch, Seelachs oder Katfisch) 60 g Margarine, 20 g Rauchspeck, 300 g […]
  • Erlauer Bachforelle blauErlauer Bachforelle blau Erlauer Bachforelle blau 4 Forellen (je 300 ... 400 g), 2 Zitronen, 150 g Butter, 2 bis 3 Salatgurken, 1/8 l Joghurt, 1/8 l saure Sahne, 1 Kopf Salat, 2 Zitronen, Salz, Petersilie, […]
  • Köstliches FischfrikasseeKöstliches Fischfrikassee Köstliches Fischfrikassee ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Frikasseetunke: 60 g Margarine, 4 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Brühe […]
  • Rügener FischspießchenRügener Fischspießchen Rügener Fischspießchen Zutaten für 4-5 Personen: je 200 g frischer Aal, Kabeljau-, Goldbarsch und Schollenfilet 4 Tomaten 1/4 Saltgurke 16 Silberzwiebeln (Glas) oder […]
  • Fisch-SahnegulaschFisch-Sahnegulasch Fisch-Sahnegulasch ZUTATEN (für 4 Personen): 1000 g Fischfilet (Rotbarsch, Seelachs oder Katfisch), 40 g Margarine, 40 g Rauchspeck, 200 g Zwiebeln, 1 Teel. Edelsüßpaprika, Zitronensaft […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen