Omas Heringstopf

Anzeige

Omas Heringstopf

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1983

Omas Heringstopf

Zutaten

6 Salzheringe, die Milch von einem Hering, 3 zerdrückte Wacholderbeeren, 100 g Mayonnaise, 1/4 l saure Sahne, 200 g Zwiebeln, 2 rote Äpfel, 2 Gewürzgurken, 1 bis 2 Lorbeerblätter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite! Vergiss bitte nicht das Rezept zu bewerten.

Zubereitung

Die Fische 3 bis 4 Stunden wässern, dabei das Wasser öfters erneuern.
Dann ausnehmen, entgräten und die Filets in streichholzlange Stücke schneiden.
Die zerdrückte Milch mit Wacholderbeeren, Mayonnaise und saurer Sahne verrühren.
Die geschälten Zwiebeln in Ringe, die ungeschälten Äpfel in kleine Stücke und die Gurken in Scheiben schneiden.
Lorbeerblatt zugeben und alles zusammen in einem Steinguttopf durchziehen lassen.
Am besten schmeckt der Heringstopf, wenn er mindestens eine Nacht gestanden hat.

Quelle: Geschenke zum Aufessen, Verlag für die Frau 1983

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Alander Heringe im TopfAlander Heringe im Topf Alander Heringe im Topf 1000 g Salzheringe. Die Heringe gut wässern, filetieren und in Marinade einlegen, zum Beispiel in: Kräutermarinade 1/2 l Kräuteressig 300 g […]
  • Gebratene grüne HeringeGebratene grüne Heringe Gebratene grüne Heringe Zutaten 4 bis 8 grüne Heringe, Salz, Mehl, Bratfett. Zubereitung Die ohne Kopf und Eingeweide gründlich gewaschenen Heringe abtrocknen, leicht salzen, in Mehl […]
  • Aal in Dillsosse (Aal grün)Aal in Dillsosse (Aal grün) Aal in Dillsosse (Aal grün) 750 g Aal, 1/8 l Essigwasser, 40 g Margarine, 40 g Mehl, 3/4 l Brühe oder Wasser, 2 Eßlöffel gehackter frischer Dill. Den gewaschenen und ausgenommenen Aal […]
  • Fischsoljanka (UdSSR)Fischsoljanka (UdSSR) Fischsoljanka (UdSSR) Zutaten 2 Zwiebeln, 3 Eßlöffel Öl, 3/4 l Saft von eingelegten Gurken oder leichtes Essigwasser, das mit Gewürzen gekocht wurde, 500 g Fischfilet, 2 saure Gurken, […]
  • Borschtsch (UdSSR)Borschtsch (UdSSR) Borschtsch (UdSSR) Zutaten 375 g Rindfleisch, 2 l Wasser, Salz, 300 g rote Rüben, 200 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 200 g Kraut, 1 Eßlöffel Essig, 1 Eßlöffel Zucker, 100 g Tomaten, Pfeffer, […]
  • Ucha, eine russische FischsuppeUcha, eine russische Fischsuppe Ucha, eine russische Fischsuppe 1 Zander von etwa 700 g, Salz, 500 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Suppengrün, 400 g Tomaten, 1 1/2 Eßl. Butter, Petersilie, Dill. Den sauber vorbereiteten […]
  • ErbsensuppeErbsensuppe Erbsensuppe 200 g getrocknete Erbsen, 1 Wurzelwerk, 1 Zwiebel, Salz, 50 g Speck, Weißbrotwürfel, Margarine. Die Erbsen waschen und über Nacht in 1 1/2 Liter kaltem Wasser […]
  • Makkaroni-AuflaufMakkaroni-Auflauf Makkaroni-Auflauf 300 g gekochte Makkaroni, 100 g Butter, 250 g gares Geflügelfleisch oder Jagdwurst, 50 g Champignons, 1/4 l saure Sahne, 2 Eier, 1 Prise weißer Pfeffer, 1 Prise […]
  • Makkaroni mit TomatensosseMakkaroni mit Tomatensosse Makkaroni mit Tomatensosse Makkaroni SAUCE Ketchup Wasser Tomatenmark 4 Scheiben Jagdwurst Petersilie Etwas Speisestärke Salz Pfeffer 1 Prise Zucker Makkaroni in […]
  • Spargel mit holländischer SoßeSpargel mit holländischer Soße Spargel mit holländischer Soße Der Spargel wird auf die übliche Weise in Salzwasser gekocht und dann mit folgender Soße übergossen : 70 g Butter werden gut verrührt und mit 2 Eigelb, […]
  • Hackfleischauflauf mit BlumenkohlHackfleischauflauf mit Blumenkohl Hackfleischauflauf mit Blumenkohl 2 Brötchen, 1 Zwiebel, 400 g Hackfleisch (halb Rind-und halb Schweinefleisch), 1 Ei, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Blumenkohl, 4 Tomaten. Für die […]
  • SemmelauflaufSemmelauflauf Semmelauflauf Man vermischt 125 g gerührte Butter mit 7 in Milch eingeweichten und passierten Semmeln, 8 Eidottern, 125 g geschälten, geriebenen Mandeln und 150 g Zucker mit der […]
5/5 (2 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei