Großmutters Soleier

Grossmutters Soleier

Zutaten

Zubereitung

Die Eier 10 Minuten kochen, dann in kaltes Wasser legen.
1 Liter Wasser mit Salz, Chilischoten, Thymian, der geschälten Zwiebel, Lorbeerblättern und Kümmel 10 Minuten kochen.
Die Eier leicht anklopfen, in ein Glas legen und mit dem eiskaltem Sud übergießen.
Kühl stellen.
Nach 2 Tagen sind die Eier durchgezogen.
Dazu Butterbrot und Senf reichen.

Quelle: Geschenke zum Aufessen, Verlag für die Frau 1983

3.7/5 (28 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen