Kartoffelsalat (Grundrezept)

Diese Zutaten und Geräte brauchen wir…

Geräte:

  • 1 Messer
  • 1 Schüssel
  • 1 Löffel

Zutaten:

  • 1,5 kg am Vortag in der Schale gekochte Kartoffeln
  • 1/4 Liter würzige Fleisch- oder Würfelbrühe (heiß)
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Kartoffelsalat (Grundrezept)

Und so wird es gemacht…

Die gepellten Kartoffeln in Scheiben, Stifte oder Würfel schneiden und mit der heißen Brühe übergießen. 1/2 Stunde zum Einziehen stehen lassen. Dann in eine beliebige Salatsoße einmischen.

Weitere Zusammenstellungen und Abwandlungen für Kartoffelsalat

  1. Ein Grundrezept Kartoffelsalat. Dazu 300 g geschälte, gewürfelte mürbe Äpfel und eine kleinwürflig geschnittene saure Gurke.
  2. Ein Grundrezept Kartoffelsalat. Dazu 1 Sellerieknolle, geschält, in Streifen geschnitten und nicht allzu weich gedünstet.
  3. Ein Grundrezept Kartoffelsalat. Dazu 500 g Würfel von grünen Gurken (das Kerngehäuse wird ausgeschabt), die in wenig Essigwasser nicht allzu weich gedünstet wurden.
  4. Ein Grundrezept Kartoffelsalat. Dazu 1 Eßlöffel geriebener Meerrettich.
  5. Ein Grundrezept Kartoffelsalat. Dazu 500 g gedünstete Rote-Rüben- Würfel sowie eine würflig geschnittene Essiggurke.
  6. Ein Grundrezept Kartoffelsalat in Essig-Öl-Marinade. Dazu 80 g geräucherten Speck in kleine Würfel schneiden, in der Pfanne goldgelb ausbraten, über den Salat gießen und alles vorsichtig nochmals mischen.

[Nach: Mit Quirl und Kochlöffel, Ein Kochbuch für Jungen und Mädchen, Der Kinderbuchverlag Berlin, 1961]

2.8/5 (6 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen