Anzeige

Grüne Bohnensuppe

Grüne Bohnensuppe

300 g Kalbs- oder Schweinsknochen,
Suppengrün,
Petersilie,
400 g frische oder 500 g eingemachte grüne Bohnen,
40 g Fett,
120 g Mehl,
Salz,
Paprika,
20 g Zwiebeln,
1/2 Ei,
0,3 l saure Sahne,
0,03 l Essig,
1 Zehe Knoblauch.

Knochen und Suppengrün in 1,5 l Salzwasser kochen.
Die Brühe durchsieben.
Die gewaschenen und gereinigten grünen Bohnen zerschneiden und in der Brühe gar kochen.
Aus dem Fett, 60 g Mehl, feingehackten Zwiebeln, Petersilie, Knoblauch und Paprika eine Mehlschwitze bereiten, mit wenig kaltem Wasser auffüllen, mit der Suppe vermengen, mit wenig Essig abschmecken, 5 Minuten lang kochen.
60 g Mehl, 1/2 Ei, wenig Wasser verrühren, davon kleine Nocken in die Suppe zupfen, kochen lassen.
Vor dem Anrichten mit der Sahne vermischen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn, Corvina Verlag, Budapest, 1959

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.