Anzeige

Tomatenrisotto mit Schweinefleisch

Tomatenrisotto mit Schweinefleisch

2 Eßl. Öl, 30 g durchwachsener Speck, 200 g Schweinefleisch, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Paprikafrüchte, 1/8 l Weißwein, 1/3 l Fleischbrühe, 500 g Tomaten, Thymian, 1 Bund Petersilie, Salz, schwarzer Pfeffer, 200 g Reis, 40 g Reibekäse.

Öl in einem großen Topf erhitzen, gewürfelten Speck zugeben und auslassen, danach das gewürfelte Fleisch und die gewürfelten Zwiebeln darin bräunen. Zerdrückten Knoblauch und entkernte, gewürfelte Paprikafrüchte kurz mitschmoren. Dann mit Weißwein und Bouillon ablöschen. Tomaten überbrühen, zum Fleisch geben. Kräftig mit den Gewürzen abschmecken und bei geschlossenem Topf 45 Minuten kochen. Danach den Reis hineingeben und weitere 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen; alle 5 Minuten umrühren, damit der Reis nicht anbrennt. Vom Feuer nehmen, nachwürzen und mit dem Reibekäse vermischen, mit Kopfsalat servieren.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.