Steak mit Kräuterbutter

Zutaten und Zubereitung

Hierzu eignen sich Rumpsteak, Rinderfilet, Schweineschnitzel, auch Schweinekamm. Das Fleisch wird in gleichmäßige Scheiben geschnitten, gesalzen, gepfeffert, mit Öl bestrichen und in der Pfanne des Mehrzweck- Brot- und Fritiergerätes „BGF 68“ von beiden Seiten (je 4 Minuten) gebraten. Nachdem das Steak fertig ist, wird es mit Kräuterbutter, pommes frites, die sich gleichfalls mit dem Fritierkorb des „BGF 68“ bereiten lassen, und frischen Salaten angerichtet.

Steak mit Kräuterbutter

Zubereitung der Kräuterbutter: Butter wird mit gehackten Kräutern wie Petersilie, Schnittlauch sowie Worcestersoße, süßem Paprika und Zitronensaft vermischt und in einen angefeuchteten Pergamentpapierbogen eingerollt und in den Kühlschrank gestellt.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Nach: Zu Gast bei uns zu Hause, Herausgeber: ZWK für Haushaltwaren, DEWAG Berlin, DDR

Bild für dein Pinterest-Board

Steak mit Kräuterbutter

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen