Schweinsrouladen mit Pilzen

Schweinsrouladen mit Pilzen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die kleingeschnittenen Pilze in Butter dünsten, salzen und pfeffern. Sind die Pilze gar, Eier zufügen und erhitzen, bis sie stocken.

Auf die gesalzenen und geklopften Schweinefleischscheiben Pilzmischung schichten, die Scheiben einrollen und mit Faden umwickeln.

In Öl kleingeschnittene Zwiebel anschwitzen und darin die Rouladen unter zeitweiligem Zugießen von Brühe dünsten. Weiche Rouladen herausnehmen, Faden entfernen.

Den Saft mit in Sahne angerührtem Mehl einkochen. Die Rouladen zurück in die Soße legen und kurz erhitzen.

Quelle: Pilze sammeln und essen, Artia-Verlag, Prag, 1987

Bild für Euer Pinterest-Board

Schweinsrouladen mit Pilzen

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen