Anzeige

Rinderschnitzel Hofwiese

Rinderschnitzel Hofwiese

4 Scheiben Rouladenfleisch
80 Gramm Speck
30 Gramm Schmalz
40 Gramm Mehl
4 Zwiebeln
8 groß. Frische Möhren
1 Ltr. Brühe
Kapern
Pfeffer
Piment
Lorbeer
Thymian
Kerbel
Essig
1 Bund Petersilie

Scheiben von Rouladenfleisch plattieren, spicken, salzen, mehlieren, in Schweinefett braun anbraten. In einer flachen Pfanne oder Kasserolle Zwiebel- und Möhrenscheiben anbraten, Pfeffer (Piment, Lorbeer, Thymian und Kerbel in Leinenbeutelchen) dazu, das gebratene Fleisch darauf, mit Brühe angießen und weichschmoren. Das Ganze einkochen, Mehl anstäuben, mit Brühe auffüllen und auskochen. Gewürzbeutel herausnehmen. Abschmecken mit Salz, Essig und mit Kapern vollenden.

Zum Anrichten gehackte Kräuter darüber streuen. Als Beilage eignen sich Kartoffelmus oder Raffklöße und Tomaten/Gurkensalat.

Weitere interessante Rezepte:

Rinderschnitzel Hofwiese
Bitte bewerten! 5 (100%) 2 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.