Anzeige

Pilz-Rahm-Soße

Pilz-Rahm-Soße

150 g Champignons oder Maipilze, Salz, 30 g Butter, 40 g Mehl, Pfeffer, 1/8 l Kaffeesahne, Zitronensaft.

Die Pilze grob schneiden und in 1/2 Liter leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten auskochen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. 30 g Butter zerlassen, darin das Mehl schwitzen und mit der Brühe glattrühren. Einige Minuten bei schwacher Flamme kochen, salzen, pfeffern, die Sahne zugeben und noch einmal aufkochen lassen. Mit Zitronensaft abschmecken. – Die abgetropften Pilze können noch zu einem Pilzsalat angerichtet werden.

Quelle: Frieder Gröger – Pilze und Wildfrüchte, selbstgesammelt und zubereitet – Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 2. Auflage 1983

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.