Anzeige

Ostdeutsche Bouletten

Ostdeutsche Bouletten

ZUTATEN

500 g Hackfleisch gemischt, 1 Zwiebel, 2 Eigelb, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Koriander, Senf, Margarine, zum Braten, 1 Brötchen

ZUBEREITUNG

Hackfleisch mit den gehackten Zwiebeln in einer Schüssel gut vermengen. Eigelb, Paprikapulver, etwas Koriander, 1 Löffel Senf, das in Milch eingeweichte Brötchen, Salz und Pfeffer zugeben und gut durchrühren. In einer Pfanne Fett erhitzen, dann die von Hand geformten Bouletten auf mittlerer Hitze anbraten und ca. 20 Min beidseitig braten.

Weitere interessante Rezepte:

Ostdeutsche Bouletten
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.