Königsberger Klopse mit Reis

Königsberger Klopse
Foto: Dagmar Polte – https://www.facebook.com/LottaundLottiLovebearen – Lieben Dank

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung

Königsberger Klopse
Foto: Dagmar Polte – https://www.facebook.com/LottaundLottiLovebearen – Lieben Dank

Aus diesen Zutaten einen Hackfleischteig herstellen und kleine Bällchen formen.

Nun Brühe ansetzen und 1 Lorbeerbaltt und 3 – 4 Pimentkörner hinzugeben.

Nun die Fleischbällchen (Klopse) rein tun und aufkochen, das Ganze ca. 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.

Klopse rausnehmen und den Sud durch ein Sieb gießen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Dann eine Mehlschwitze aus Butter, Mehl und dem Sud herstellen.

Wenn es die richtige Konsistenz hat, ganz klein stellen. Dann 1 Eigelb mit ca. 50 – 75 ml Sahne verquirlen und der Soße unterziehen (legieren). Soße nicht mehr kochen, nur warm halten. Nun die Klopse wieder in die Soße geben. Kapern und etwas Kapernsaft hinzufügen und langsam wärmen.

Bild für dein Pinterest-Board

Königsberger Klopse mit Reis

Königsberger Klopse
Foto: Dagmar Polte – https://www.facebook.com/LottaundLottiLovebearen – Lieben Dank    
4.4/5 (60 Reviews)

4 Kommentare

  1. Hallo,
    habe ein paar Fragen wegen der Menge. Wieviel Senf nimmt man? Das Eigelb gibt man zum Hackfleisch? Und später nochmal ein Eigelb für die Sauce? Zwiebeln kleinhacken und zum Fleisch? Paprika klein würfeln und zum Fleisch oder nur Paprikagewürz? Wieviel Brühe, geht hier auch Gemüsebrühe?
    Vielen Dank für die Antwort.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.