Blitzgurken – selbst eingelegt (DDR)

Diese Gurken sind nach DDR-Rezept ganz schnell zubrereitet!

Blitzgurken - selbst eingelegt (DDR)

Zutaten

Zubereitung

Möglichst nicht zu dicke Gurken – nach Belieben mit oder ohne Schale – in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Aus 3/4 Liter Wasser, Essig und den übrigen Zutaten einen kräftigen Sud kochen. Darin portionsweise die Gurkenstücke aufkochen. Mit einem Schaumlöffel heraus nehmen. Gurken in saubere Gläser schichten. Gewürzsud heiß darüber gießen. Verzehrbar bereits nach dem Erkalten.

Rezept-Bewertung

3.9/5 (64 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.