Anzeige

Gemischter Gulasch

Gemischter Gulasch

250 g Rindfleisch, 250 g Schweinefleisch, 80 g Speck oder Fett, Salz, 30 g Mehl, 1 kleines Lorbeerblatt, 5 Gewürzkörner, 3 große Zwiebeln, 1/8 l saure Sahne, knapp 1/2 l Brühe oder Wasser, Paprika, 1/2 Glas Rotwein.

Die Fleischwürfel in ausgelassenen Speckwürfelchen
kräftig anbraten, salzen und Mehl darüberstreuen. Gewürze und Zwiebelscheiben zufügen.
Saure Sahne darübergießen und die Bratflüssigkeit verdampfen lassen.
Nach und nach die heiße Brühe auffüllen und das Fleisch unter mehrfachem Umrühren zugedeckt gar schmoren.
Mit Paprika und Rotwein abschmecken.

– Gulasch kann auch mit Knoblauch, Kümmel und Pfeffer gewürzt werden.
Reste von Gulasch können sehr gut für Gulaschsuppe oder Soljanka verwendet werden.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Gemischter Gulasch
Bitte bewerten! 5 (100%) 2 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.