Fischklops „Norwegisch“

Anzeige

Fischklops „Norwegisch“

Zutaten

600 g Fischfilet
50 g Speck
20 g Margarine
100 g Zwiebeln
Salz, Paprika
1/2 Mokkatasse Kaffeesahne
1 Brötchen
2 Eier
1 Bund Petersilie

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Fischfilet durch den Wolf drehen.

Den Speck in Würfel schneiden und mit Margarine zusammen auslassen, die feingehackten Zwiebeln darin glasig werden lassen, das Brötchen einweichen.

Aus diesen Zutaten eine Masse herstellen, die feingehackte Petersilie noch dazugeben und mit Salz und Paprika würzen.

Die Klopse formen, in kräftig gewürztem Wasser langsam kochen lassen, bis sie gar sind.

Sauce:

40 g Butter
20 g Mehl
1 kleines Röhrchen Kapern
0,1 l Milch
1/2 Flasche Joghurt
Salz, Zitronensaft

Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze herstellen, mit dem Fond der Klopse auffüllen, dann die Milch hinzugeben und aufkochen.

Joghurt hinzugeben, mit Salz, Zitronensaft und Kapern abschmecken.

Kartoffeln als Sättigungsbeilage reichen, dazu einen Rohkostsalat.

[Quelle: Rezepte – Aus Küchen in 13 Ländern » Herausgeber: Verband der Journalisten der DDR, Bezirk Potsdam, 1985]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Fischsuppe italienischer ArtFischsuppe italienischer Art Fischsuppe italienischer Art Zutaten 400 g Heilbutt, Kabeljau oder Rotbarsch 150 g Zwiebeln 150 g Tomaten oder 80 g Tomatenmark 40 g Mehl 1 Bund Suppengrün Salz, Pfeffer, […]
  • Stralsunder FischertopfStralsunder Fischertopf Stralsunder Fischertopf Zutaten 500 g Fischfilet, 100 g Margarine, 1 Salatgurke, 4 Zwiebeln, 1 Eßl. Tomatenmark, 4 bis 6 gekochte Kartoffeln, 2 Bund Dill, 1 Eßl. Senf, 1/4 l Brühe, 1/4  […]
  • Fischfilet griechischFischfilet griechisch Fischfilet griechisch Zutaten 600 g Fischfilet (Heilbutt oder Kabeljau) 60 g Öl 0,2 l Weißwein 300 g grüne Gurken 150 g Paprikafrüchte Dill Saft einer Zitrone 100 g Zwiebeln 1 […]
  • Ravioli mit TomatensauceRavioli mit Tomatensauce Ravioli mit Tomatensauce Zutaten 400 g Mehl 3-4 Eier 1/2 Kafeetasse Wasser 1 Ei zum Bestreichen 1 Prise Muskat Salz Für die Füllung: 200 g Hackfleisch 2 Eigelb 80 g geriebener […]
  • Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen)Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen) Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen) Zutaten 4 ausgenommene Forellen 120 g Mehl etwas Öl Zitronensaft Salz 80 g Butter 0,2 I saure Sahne 1 Bund feingehackte […]
  • Köstliches Fischgulasch „Art des Fischkochs“Köstliches Fischgulasch „Art des Fischkochs“ Köstliches Fischgulasch "Art des Fischkochs" ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Seelachsfilet (Rotbarsch oder Katfisch), Zitronensaft oder Weinessig, 60 g Schweinefett, 20 g Rauchspeck, […]
  • Fischfilet auf Spreewälder ArtFischfilet auf Spreewälder Art Fischfilet auf Spreewälder Art 1250 g Fischfilet, 3 Möhren, 1/2 Knolle Sellerie, 4 Zwiebeln, 2 Stangen Porree, 1 Salatgurke, 6 Eßl. Öl, 1 Zitrone, 1/4 l saure Sahne oder Joghurt, 1 1/2 […]
  • Dänischer BohnensalatDänischer Bohnensalat Dänischer Bohnensalat Zutaten 1 Dose Bücklingsfilet (2 frische Bücklinge) 250 g grüne Bohnen (Konserve) 100 g Zwiebeln 50 g Gewürzgurken 1 Bund Petersilie Salz, Zucker, […]
  • Wildsteak auf BöhmerwaldartWildsteak auf Böhmerwaldart Wildsteak auf Böhmerwaldart Zutaten 600 g Hirsch-, Reh- oder Wildschweinkeule 80 g Butter 2 Tomaten oder 50 g Tomatenntark Salz, Pfeffer, Thymian, Wacholderbeeren 250 g gekochter […]
  • Fischsteak mit Knoblauch-GurkensauceFischsteak mit Knoblauch-Gurkensauce Fischsteak mit Knoblauch-Gurkensauce Zutaten 1,2 kg Zander 250 g Zwiebeln 400 g Salatgurke 1 Bund Petersilie 150 g saure Sahne Salz, Lorbeerblatt, schwarzer Pfeffer, Essig, […]
  • Rostocker TomatenfischRostocker Tomatenfisch Rostocker Tomatenfisch Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1987 Zutaten 1250 g Fischfilet, 6 Zwiebeln, 500 g Tomaten, 50 g Öl, 50 g Margarine, 1/4 l Joghurt, 2 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Senf, 2 Eßl. […]
  • FischbulettenFischbuletten Fischbuletten Zutaten 600 g entgrätetes Fischfilet, 1 Zwiebel, 2 Eier, Salz, 1 Prise Pfeffer, Zitronensaft, Petersilie, 30 g Kapern, Zitronenschale, 1 Teelöffel Stärkemehl, […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei