Coleslaw (amerikanischer Kohlsalat)

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1981

Für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Für die Salatsoße

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Weißkohlhälfte halbieren. Strunk entfernen und den Kohl diagonal in feine Streifen schneiden. Paprika entkernen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Kohl, Paprika, Rosinen, Apfel und Möhre in einer großen Schüssel vermischen. Salz, Pfeffer, Zucker und edelsüßen Paprika in eine kleine Schale geben. Weinessig zufügen und gut umrühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Öl unterrühren und die Soße über das Kohlgemüse schütten, gut vermischen und den Kohlsalat etwa 30 Minuten kalt stellen. Mayonnaise mit der Sahne verrühren und über den Salat gießen. Gut mischen und mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen.

Nach: Ein Leib- und Magenbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1981

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen