Radieschensalat mit Lauchzwiebeln

Dieser Radieschensalat mit Lauchzwiebeln ist eine erfrischende und knackige Beilage zu verschiedenen Gerichten. Er passt gut zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder als Beilage zu einem leichten Sommeressen. Guten Appetit!

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir für den Radieschensalat mit Lauchzwiebeln

  • 2 Bund Radieschen (20 Stück)
  • 100 g Lauchzwiebel
  • 3 Eßlöffel Speiseöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1/2 Zitrone
Radieschensalat mit Lauchzwiebeln
Radieschensalat mit Lauchzwiebeln © Bildagentur PantherMedia / olhaafanasieva
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird der Radieschensalat mit Lauchzwiebeln gemacht

  1. Die Radieschen putzen und in Scheiben schneiden, die kleingeschnittenen Lauchzwiebeln hinzufügen und mit einer aus Speiseöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zubereiteten Vinaigrette übergießen.

Pin mich!

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Radieschensalat mit Lauchzwiebeln

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert