Kartoffeloladji

Anzeige

Kartoffeloladji

Zutaten

1 kg Kartoffeln, 200 bis 250 g Mehl, etwa 1/4 l Milch,10 bis 15 g Hefe, 2 bis 3 Eier, Salz, Öl oder Margarine zum Braten.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Kartoffeloladji

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln reiben.

Den Saft durch ein Sieb in ein Gefäß abgießen und stehen lassen, damit sich die Stärke absetzt.

In die rohe Kartoffelmasse das Mehl einrühren, warme Milch mit der darin gelösten Hefe dazugießen und zum Aufgehen warm stellen.

Sobald sich die Masse hebt, die abgesetzte Stärke, Eier und Salz zugeben.

Den Teig gut durchmischen und noch 1 bis 2 Stunden gehen lassen.

In erhitzter Margarine Plinsen backen, mit zerlassener Butter, saurer Sahne und Kompott oder einer Rohkost zu Tisch geben.

– Die Oladji können auch mit Würz-, Frucht- oder Rosinenquark bestrichen werden.

[Quelle: Beilagen » Verlag MIR Moskau & Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1989]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kartoffeloladji mit KäseKartoffeloladji mit Käse Kartoffeloladji mit Käse Zutaten 1 kg Kartoffeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 100 bis 150 ml Milch, 3 bis 4 Eier, 50 bis 75 g Reibekäse, Salz, Fett zum Braten. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Kartoffeloladji mit EiernKartoffeloladji mit Eiern Kartoffeloladji mit Eiern Zutaten 1 kg Kartoffeln, 6 bis 7 Eier, Salz, Pfeffer, Fett zum Braten. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen […]
  • Kartoffelroulade mit MakkaroniKartoffelroulade mit Makkaroni Kartoffelroulade mit Makkaroni (moldauisches Gericht) Zutaten 1,2 bis 1,5 kg Kartoffeln, 5 Eier, Salz, Pfeffer, 1 bis 2 Eßl. Reibekäse, 2 bis 3 Eßl. Butter. Für die Fülle: 160 bis 200 […]
  • Plinsen aus BuchweizenmehlPlinsen aus Buchweizenmehl Plinsen aus Buchweizenmehl 1/2 l Milch, 20 g Hefe, 80 g Weizenmehl, Salz, 1 Eßl. Zucker, 2 Eier, 1 Eßl. Butter, 250 g Buchweizenmehl, Quark. Einen Hefeteig bereiten. Dazu die Hälfte […]
  • Nalistniki (überbackene Omeletts)Nalistniki (überbackene Omeletts) Nalistniki (überbackene Omeletts) 2 Eier. 2 Eßl. Zucker, 240 g Mehl, 1/2 l Milch, Salz, 2 bis 3 Eßl. Öl, 1/8 l saure oder süße Sahne. Eigelb, Zucker, gesiebtes Mehl, etwas Milch und […]
  • Syrniki aus Quark und KartoffelnSyrniki aus Quark und Kartoffeln Syrniki aus Quark und Kartoffeln Zutaten 500 bis 600 g Kartoffeln, 500 bis 600 g Quark, 2 Eier, 100 g Mehl, 2 bis 3 Eßl. Margarine, 1/4 l saure Sahne. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Herzhafte PlinsenHerzhafte Plinsen Herzhafte Plinsen Zutaten (für 4 Personen) 3/8 l Milch, 3/8 l Wasser, 30 g Hefe, Salz, Paprika, 2 bis 3 Eier, 375 g Mehl, 40 g Speck, 100 g Knackwurst, 1 Eßl. Tomatenmark, […]
  • Süße PlinsenSüße Plinsen Süße Plinsen Zutaten (für 4 Personen) 3/4 l Milch, 25 g Hefe, etwas Salz, 1 bis 2 Eßl. Zucker, 3 Eier, 375 g Mehl, 1 Stückchen Speck. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Gubener HefeplinsenGubener Hefeplinsen Gubener Hefeplinsen Zutaten 300 Gramm Mehl, 15 Gramm Frische Hefe, 3 Eier Salz Etwas Milch, 125 Gramm Schmalz zum Ausbacken Zubereitung Die zerbröselte Hefe mit Prise Zucker in […]
  • FeinschmeckerplatteFeinschmeckerplatte Feinschmeckerplatte Ein Rezept aus der Gaststätte »Stegschänke« in Werchow aus dem Jahr 1984 Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Die »Stegschänke« liegt an dem alten Steg, […]
  • Plinsen aus FeldgurkenPlinsen aus Feldgurken Plinsen aus Feldgurken Zutaten 1 kg Feldgurken, 8 Eier, Salz, Pfeffer, 5 Eßl. gehackte Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch, Borretsch), 200 g Mehl. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Kartoffel-Quark-RouladeKartoffel-Quark-Roulade Kartoffel-Quark-Roulade Zutaten 700 bis 800 g Kartoffeln, 300 bis 400 g Quark, 4 bis 5 Eßl. Mehl, 3 Eier, Salz, 2 Eßl. Butter, 2 Eßl. Semmelbrösel, 2 Eßl. saure Sahne, Salz. Lob, […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei