Anzeige
DDR REZEPTE

Schinkenpfannkuchen

14 Schinkenpfannkuchen 50 g Butter, 2/10 l saure Sahne, 20 g geriebener Käse und drei Eidotter werden gut verrührt und schließlich mit dem Schnee der Eier und 180 g kleingehacktem oder durch den Fleischwolf gedrehtem Schinken vermischt. Die Masse wird […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Böhmische Dalken

38 Böhmische Dalken 250-300 g Mehl, 4 Eidotter, 20 g in lauwarmer Milch vermischte Hefe, 2 Eßlöffel Zucker, etwas Salz und genügend Milch werden so vermischt, daß sie einen lockeren Teig ergeben, der gut bearbeitet wird. Wenn der Teig schon […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Pariser Schnitzel

14 Pariser Schnitzel wird ebenfalls aus Kalbskeule und genauso wie das Wiener Schnitzel zubereitet, jedoch mit dem Unterschied, daß beim Panieren anstatt Bröseln auch das zweite Mal feines Mehl verwendet wird. Es wird aber auch so zubereitet, daß man die […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Spaghettipfanne

50 Spaghettipfanne 200 g gekochte Spaghetti, 100 g Hartkäse, 100 g Kraftfleisch oder Jagdwurst, Salz, Pfeffer, 3 Essl. Öl, 2 Eier, 4 Essl. Milch. Die Spaghetti vom Vortag mit gewürfeltem Käse und Kraftfleisch vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Spinatpfannkuchen

7 Spinatpfannkuchen Gares Spinatgemüse, 4 Eier, 200 g Mehl, Salz, 1 Prise Muskat, 1/2 l Selterswasser, 4 bis 5 Eßl. Kondensmilch oder Sahne, Bratfett, 250 g gekochter Schinken oder Schinkenwurst, 50 g Reibekäse. Das Spinatgemüse erwärmen. Aus Eiern, Mehl, Salz, […]

Weiterlesen
1 2