Eierkuchen nach DDR-Rezept

Anzeige

Eierkuchen nach DDR-Rezept

Eierkuchen
By: Marco VerchCC BY 2.0

8 Pfannkuchen
500 ml Milch
2 Eier
250 Gramm Mehl
1 Prise Salz
1 Messersp. Backpulver
Etwas Margarine zum Braten

Teig bereiten. Ein wenig Margarine in einer Pfanne erhitzen und den Teig ausbacken. Die Pfanne darf nur einen Hauch Fett enthalten, muss heiß sein, dann werden die Pfannkuchen sehr dünn. Besonders geeignet ist eine beschichtete Pfanne.
Dazu kann man Honig, ZuckerZimt-Gemisch verteilen, aufrollen und genießen. Da in dem Teig kein Zucker vorhanden ist, eignet er sich auch sehr gut zum Füllen mit Hack-Tomaten-Sauce, aufrollen, in eine Auflaufform geben, Käse darüber streuen und gratinieren.

Quelle: DDR-Kochbuch

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • SpinatpfannkuchenSpinatpfannkuchen Spinatpfannkuchen Gares Spinatgemüse, 4 Eier, 200 g Mehl, Salz, 1 Prise Muskat, 1/2 l Selterswasser, 4 bis 5 Eßl. Kondensmilch oder Sahne, Bratfett, 250 g gekochter Schinken oder […]
  • EierkuchenauflaufEierkuchenauflauf Eierkuchenauflauf 500 g Kalbfleisch, 20 g Zwiebeln, 80 g Fett, 50 g Tomaten, 0,1 l saure Sahne, Salz, Paprika, Petersilie. Für die Eierkuchen: 2 Eier, 140 g Mehl, 0,35 l […]
  • Spinatpfannkuchen (Finnland)Spinatpfannkuchen (Finnland) Spinatpfannkuchen (Finnland) Zutaten 1 1/2 Tassen Milch 80 g Butter 1 Tasse Mehl 2 Eier 250 g frischer, gekochter, ausgedrückter, feingehackter Spinat Salz, Zucker, […]
  • Ungarische EierkuchenspeiseUngarische Eierkuchenspeise Ungarische Eierkuchenspeise 6 bis 8 Eierkuchen, 500 g Tomaten, Salz, Pfeffer oder Ingwer, 100 g Reibkäse, 1/8 l Würfelbrühe, 1 Ei, 1 Essloffel Mehl, 30 g Butter oder […]
  • LeineweberLeineweber Leineweber Zutaten für 6 Personen: 600 g Pellkartoffeln 1 Bund Petersilie Für den Eierkuchenteig: 125 g Mehl 4 Eier 1/4 l Milch 1 Teelöffel Salz je 1 Prise weißer Pfeffer […]
  • KartoffelpfannkuchenKartoffelpfannkuchen Kartoffelpfannkuchen 1/2 l Milch, 3 Eier, Salz, 200 g Mehl, etwa 10 gekochte Kartoffeln, Bratfett. Milch, Eier, Salz und Mehl zu einem Teig verrühren, die geriebenen Kartoffeln in […]
  • Eierkuchenberg mit BaiserdeckeEierkuchenberg mit Baiserdecke Eierkuchenberg mit Baiserdecke Etwa 6 Eierkuchen, die nur mit Eigelb bereitet worden sind, Konfitüre, 1 Prise Salz, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker. Die Eierkuchen in […]
  • Nudel-EierkuchenNudel-Eierkuchen Nudel-Eierkuchen 1/2 l Milch, 4 bis 6 Eier, 2 Prisen Salz, 30 g Zucker, etwas abgeriebene Zitronenschale, 100 g Mehl, 1 Suppenteller gare Nudeln oder andere Teigwaren (Rest), […]
  • Paprikaschoten in PfannkuchenteigPaprikaschoten in Pfannkuchenteig Paprikaschoten in Pfannkuchenteig 150 g Mehl, 1/4 l Milch, 2 Eier, 2 Eßlöffel Wasser, 400 g Paprikaschoten, 4 Eßlöffel Öl oder Schmalz. Die Paprikaschoten werden wie üblich […]
  • HeidelbeerpfannkuchenHeidelbeerpfannkuchen Heidelbeerpfannkuchen Zutaten 250 g Mehl, 5 Eier, 1/4 l Milch, 1 Eßl. Weinbrand, Salz, 750 g Heidelbeeren, Zucker, Zimt, Margarine. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? […]
  • Gratiniertes KartoffelpüreeGratiniertes Kartoffelpüree Gratiniertes Kartoffelpüree 1 kg Kartoffeln, Salz, 1 Tasse Milch, 20 g Butter, 2 Eier, 1 Eigelb, 150 g Reibekäse, Muskat. Die Kartoffeln schälen, als Salzkartoffeln garen, gut […]
  • Hackfleischauflauf mit BlumenkohlHackfleischauflauf mit Blumenkohl Hackfleischauflauf mit Blumenkohl Zutaten 2 Brötchen, 1 Zwiebel, 400 g Hackfleisch (halb Rind-und halb Schweinefleisch), 1 Ei, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Blumenkohl, 4 Tomaten. Für die […]
4/5 (9 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments