Karlsbader Schnitten I

Anzeige

Karlsbader Schnitten

Karlsbader Schnitten, DDR-Rezept

Karlsbader Schnitten ist eines der leckersten Gerichte aus der DDR, bei uns gab es das immer zum Abendbrot, wenn es mal schnell gehen musste.

Ich mache sie immer so:

Eine Toastbrotscheibe mit Butter und Ketchup bestreichen, dann klein geschnittenen Bierschinken darauf geben, dann eine schöne Scheibe Schnittkäse oben drauf, und ab in den Ofen bis der Käse zerlaufen ist.

Man kann auch Mischbrot nehmen, ich mag das allerdings gar nicht.

Was auch total toll ist: Zwiebelringe oder/und in Streifen geschnittene Gewürzgurken mit auf das Toast legen, also unter den Käse, vor dem grillen 🙂

Wie sind eure Variationen? Postet es bitte als Kommentar am Ende der Seite.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Karlsbader SchnittenKarlsbader Schnitten Karlsbader Schnitten Mischbrotscheiben mit Butter, dann mit Tomaten- oder Paprikamark bestreichen. Je 1 Schinkenscheibe auflegen und mit 1 Schnittkäsescheibe […]
  • Kalte OkroschkaKalte Okroschka Kalte Okroschka 1 große Salatgurke, 2 Eier, 4 mittelgroße gekochte Kartoffeln, 100 g Bierschinkenwurst, 1 Eßl. Öl, 1/2 l Joghurt, 1/8 l saure Sahne, 1 Bund Schnittlauch oder Dill, […]
  • Strammer MaxStrammer Max Strammer Max 1 Scheibe Brot (Stulle) Butter Salami oder Schinken 1 - 2 Eier Salz Pfeffer Paprika Die Eier in einer Pfanne braten mit Salz und Pfeffer oder auch Paprika […]
  • Schinken-GurkenSchinken-Gurken Schinken-Gurken Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1987 Zutaten 3 große Salatgurken, 75 g Butter, 50 g Schinkenspeck, 3 Zwiebeln, 250 g gekochter Schinken oder Schinkenwurst, 2 […]
  • Bauernfrühstück nach Art des HausesBauernfrühstück nach Art des Hauses Bauernfrühstück nach Art des Hauses Zutaten für 4 Personen 700 gr. gekochte Kartoffeln 500 gr. Jagd-,oder Fleischwurst oder Schinken 1 Gewürzgurke 2 mittelgroße […]
  • BauernfrühstückBauernfrühstück Bauernfrühstück Ein einfaches DDR-Rezept 100 Gramm Räucherspeck, 1 Zwiebel, 6 gekochte Kartoffeln, 6 Eier, Salz und Pfeffer, Schnittlauch. Speck und Zwiebel würfeln, […]
  • Makkaroni mit Tomatensoße nach DDR Art Makkaroni mit Tomatensoße nach DDR Art  Makkaroni mit Tomatensoße nach DDR Art Zutaten: Zwiebel Fleischwurst Tomatenmark Tomatenketchup Margarine / Butter Mehl Salz, Paprika, Prise Zucker Makkaroni Anleitung in […]
  • DDR Grützwurst, selbstgemachtDDR Grützwurst, selbstgemacht DDR Grützwurst, selbstgemacht Zutaten 500 Gramm Schweineschwarten 500 Gramm Schweinefleisch 750 Gramm Schweineleber 750 Gramm Graupen Nelkenpfeffer Majoran Salz (evtl. […]
  • Wurstgulasch der DDR SchulspeisungWurstgulasch der DDR Schulspeisung Wurstgulasch der DDR Schulspeisung für 4 Portionen: Zutaten: 1 Eßlöffel Öl 1 Zwiebel 500 g Jagdwurst 1 Paprikaschote 1 Teelöffel Tomatenmark 1 Eßlöffel Ketchup, am besten ihr […]
  • Erbsensuppe Gulaschkanone DDRErbsensuppe Gulaschkanone DDR Erbsensuppe Gulaschkanone DDR Zutaten 10 kg Erbsen 4 kg Kochwurst 2 kg Suppengrün (Wurzelwerk) 6 kg Fleischwurst 2 kg Zwiebeln frische 2,5 kg Möhren frische 10 kg […]
  • Hähnchen mit buntem GemüseHähnchen mit buntem Gemüse Hähnchen mit buntem Gemüse Zutaten 1 bis 2 Broiler, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, 75 g magerer Speck, 500 g Gemüse (Möhren, Blumenkohl, Erbsen, Tomaten u. ö.), 350 g Kartoffeln, Salz, […]
  • Kartoffelsuppe mit Speck und KrustelnKartoffelsuppe mit Speck und Krusteln Kartoffelsuppe mit Speck und Krusteln Zutaten 1000 g Kartoffeln, 2 bis 3 Möhren, 200 g Sellerie, 4 Zwiebeln (oder entsprechend Porree), 1 1/2 l Brühe (Wurstbrühe, aber auch Brühe von […]

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mitglied
Susan Schneider Schulz

Getoastetes Toastbrot, ein kleines Stück Butter, Salami oder Schinken drauf, ein paar dünn geschnittene Scheiben Gurke, ordentlich Käse drauf und ab in den Backofen. Lecker!!!!