Hackbeefsteak (Buletten)

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1960

Für 5 Personen

Hackbeefsteak (Buletten)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Bild für dein Pinterest-Board

Hackbeefsteak (Buletten)

Und so wird es gemacht…

Das Rindfleisch, aus dem die Sehnen entfernt wurden, sowie das Schweinefleisch durch den Fleischwolf treiben, die in Wasser eingeweichten und gut ausgepreßten Semmeln, gehackte und in 20 g Fett gebräunte Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Majoran, Eier und den zerdrückten Knoblauch dazu geben, alles gut mischen und aus der Masse mit mehligen Händen 5 größere oder 10 kleinere Buletten formen. In heißem Fett braten und mit Kartoffelpüree oder Gemüse anrichten und mit dem heißen Bratenfett beträufeln.

Nach: Ungarische Kochkunst, Jozsef Venesz, Corvina-Verlag Budapest, 1960

Rezept-Bewertung

4.9/5 (17 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen