Gemüse-Rostbraten

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Das Gemüse in ganz dünne Streifen schneiden und in der Margarine andünsten.
  2. Beiseite stellen.
  3. Die Rouladen dünn klopfen, pfeffern und braun braten, auf beiden Seiten 2 Minuten.
  4. Das Fleisch warm stellen.
  5. Den Bratensatz mit der Brühe ablöschen.
  6. Paprikawürfel, saure Sahne, Zitronensaft und -schale, Zucker, Salz und Kapern zugeben.
  7. Alles gut verrühren und die Fleischscheiben in die Soße legen.
  8. 25 Minuten bei kleiner Flamme schmoren lassen.
  9. Danach das Gemüse zugeben, nochmals gut durchkochen.
  10. Dazu gebutterte Bandnudeln servieren.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.