Bohnen-Pilz-Auflauf

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1963

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Bohnen mit den abgetropften Pilzen mischen, nach Belieben auch einen Braten- oder Wurstrest beifügen. Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform füllen. Das Gemüse darauf verteilen und mit den restlichen Kartoffeln abdecken. Eier, Salz, Pfeffer und Milch verquirlen, über den Auflauf gießen und in der heißen Röhre 40 bis 50 Minuten backen. Zur Verfeinerung können vor dem Backen Butterflöckchen aufgesetzt und geriebener Käse darübergestreut werden. Elektroformen sind für die Auflaufbereitung ebenfalls gut geeignet.

Nach: Schnell gekocht – gern gegessen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1963

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen