Anzeige

Kartoffelgulasch „Karoly“

Kartoffelgulasch „Karoly“

Kartoffelgulasch "Karoly"

1000 g Kartoffeln, 500 g frischer Schweinebauch, 1 Eßl. Öl, 4 Zwiebeln, 2 Eßl. Edelsüßpaprika, 1 Eßl. Mehl, 4 Tomaten oder entsprechend Tomatenmark, 1/4 l Joghurt, Salz, Kümmel, Knoblauch.

Den frischen Schweinebauch in grobe Würfel schneiden, mit Salz, gehacktem Kümmel, Knoblauch und etwas Edelsüßpaprika kräftig würzen und in wenig heißem Öl scharf anbraten.
Grobe Zwiebelwürfel und den restlichen Edelsüßpaprika dazugeben, mit 1/2 l Wasser auffüllen, die gewürfelten, rohen Kartoffeln und die Tomatenwürfel (ohne Kerngehäuse) untermischen und alles auf kleiner Flamme gar ziehen lassen.
Vor dem Servieren nochmals mit den angegebenen Gewürzen abschmecken und mit dem in Joghurt verquirlten Mehl binden.
Dazu Brot und ein grüner Salat.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.