Anzeige
ddr-rezepte

Gestowte Wruken

123 Gestowte Wruken Der Begriff „gestowt“ stammt aus dem Niederdeutschen und bezeichnet gedünstetes oder gedämpftes Gemüse in einer Mehlschwitze. Zutaten 1000 g Wruken (Kohlrüben), 800 g Schweinebauch (ohne Knochen), 600 g Kartoffeln, 5 Zwiebeln, 50 g Schmalz, 75 g Mehl, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Ratzdorfer Hasengericht

46 Ratzdorfer Hasengericht 2 Hasenkeulen, 2 Hasenläufchen, 150 g frischer Schweinebauch, 3 Zwiebeln, 2 Eßl. Tomatenmark, 1 Eßl. Edelsüßpaprika, 1/2 Kopf Weißkohl (oder entsprechend Sauerkraut), Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Knoblauchsalz. Die Hasenkeulen und -läufchen jeweils in zwei bis drei Stücke hacken, […]

Weiterlesen
Güstrower Allerlei

Güstrower Allerlei

239 Güstrower Allerlei Ein Rezept aus der »Schloßgaststätte« in Güstrow aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das schöne, reizvoll gelegene Renaissanceschloß Güstrow entstand in den Jahren von 1558 bis 1564. Nach seiner umfassenden Restaurierung in […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Schönbrunner Suppentopf

62 Schönbrunner Suppentopf Zutaten 200 g Schweinebauch, 750 g Schälrippchen (auch gepökelt), 500 g Zwiebeln, 200 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree, Lauch), 4 bis 5 Scheiben Schwarzbrot, 1 Teel. gehackter Kümmel, 1 Messerspitze Nelkenpulver, 1 Messerspitze Majoran, 1 Messerspitze Gelbwurz […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Sauerkraut mit Birnen

28 Sauerkraut mit Birnen Zutaten 500 g Sauerkraut, 500 g Birnen, 250 g Schweinebauch, 1 Eßl. Mehl, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Worcestersoße. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende […]

Weiterlesen
1 2 3