Gegrillter Schweinebauch

(12 Personen)

Zutaten

Gegrillter Schweinebauch
Gegrillter Schweinebauch © Bildagentur PantherMedia / Mykola Lunov

Zubereitung

Das geputzte Wurzelwerk (Suppengrün) und die geschälten Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
2 Eßlöffel Öl erhitzen, nacheinander Wurzelwerk (Suppengrün) und Zwiebeln hineingeben und darin anrösten.
Die Brühe dazugießen.
Mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und Lorbeerblättern würzen.
Das Fleisch in die heiße Brühe geben, 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.
Das Fleisch in der Brühe erkalten lassen, dann herausnehmen und abtrocknen.
Kurz vor dem Grillen mit Pfeffer würzen und mit Öl bestreichen.
Etwa 15 Minuten grillen, dann salzen.

Pin mich!

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Gegrillter Schweinebauch

Nach: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

4.9/5 (11 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert