Anzeige

Erfurter Putenbraten

Erfurter Putenbraten

2 Putenbrüste
50 Gramm Bauchspeck
100 Gramm Margarine
2 Möhren
1/4 Knolle Sellerie
2 Zwiebeln
2 Essl. Tomatenmark
1 Essl. Mehl
1 Glas Weißwein
1/8 Ltr. Kaffeesahne
Salz
Paprika
Petersilie

Fleisch mit Salz und Paprika einreiben, in einer Mischung aus grob geschnittenem Speck und Butter anbraten, mit verdünntem Tomatenmark
übergießen und ab und zu mit etwas Weißwein und Brühe ablöschen, In einer Pfanne Margarine zerlassen, geraspelte Möhren und Sellerie soweit Zwiebelscheiben darin anschwitzen, mit Mehl bestäuben, wenn die Putenbrust halbgar ist, den Gemüsesatz hinzu geben und alles zugedeckt garen lassen. Vor dem Anrichten mit Kaffeesahne verfeinern und mit Petersilie betreuen.

Weitere interessante Rezepte:

Erfurter Putenbraten
Bitte bewerten! 5 (100%) 2 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.