Blumenkohlauflauf mit Käsehaube

Anzeige

Blumenkohlauflauf mit Käsehaube

1 Blumenkohl, Salz, 125 g roher Schinken, 200 g gekochter Schinken, 200 g süße Sahne, 4 Eier, 1 Tee!. grüner Pfeffer, 60 g Butter oder Margarine, 20 g Mehl, 1/8 l Milch, 50 g Reibekäse.

Für die Tomatensoße: 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 4 Eßl. Öl, 500 g geschälte Tomaten, 1/8 l Rotwein, Salz, Pfeffer, Oregano, Petersilie.

Den ganzen Blumenkohl in Salzwasser garen, dann abtropfen lassen. Den rohen Schinken in feine Würfel schneiden. Den gekochten Schinken grob zerkleinern und anschließend mit dem Schneidestab vom Handmixer pürieren. Die Sahne, 1 Ei und den Pfeffer nach und nach mit dem Schneidestab unterrühren. Dann die Schinkenwürfel daruntermischen. Eine feuerfeste Form mit 10 Gramm Butter ausfetten. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen. Die Hälfte der Schinkenmischung in die Mitte der Form geben, die Hälfte der Blumenkohlröschen hineindrücken, mit der übrigen Schinkenmischung bedecken und die restlichen Blumenkohlröschen hineindrücken. Die Eier trennen. 50 Gramm Butter im Topf schmelzen lassen. Das Mehl zufügen und verrühren. Die Milch unter Rühren zugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Feuer nehmen. Käse und Eigelb unterrühren. Das steifgeschlagene Eiweiß unter die Käsemasse heben und alles dick auf den Blumenkohl streichen.
Den Auflauf in der vorgeheizten Röhre etwa 50 Minuten garen. Für die Soße die Zwiebeln und die Knoblauchzehe hacken und im erhitzten Öl goldgelb braten. Die Tomaten pürieren und zu den Zwiebeln gießen. Den Rotwein ebenfalls zugießen, alles gut verrühren und sämig kochen. Die Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und die feingehackte Petersilie unterziehen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gemüse-Reis-AuflaufGemüse-Reis-Auflauf Gemüse-Reis-Auflauf 250 g Zwiebeln, 5 Eßl. Öl, 500 g Gehacktes halb und halb, 2 Knoblauchzehen, 2 Eßl. Tomatenmark, 1/2 Eßl. Edelsüß-Paprika, 200 ml Rotwein, Salz, 1/2 Teel. […]
  • Makkaroniauflauf mit SchinkenMakkaroniauflauf mit Schinken Makkaroniauflauf mit Schinken 250 g gekochte Makkaroni vom Vortag, etwa 150 g gekochter Schinken oder Bierschinken, 60 g Reibekäse, 2 Eier, 1/4 l Milch oder saure Sahne, 2 Eßl. […]
  • Blumenkohl mit KrusteBlumenkohl mit Kruste Blumenkohl mit Kruste 1 Blumenkohl, Salz, 375 g Rind- oder mageres Schweinefleisch, 50 g Speck, 125 g Pilze, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Eßl. gehackte Petersilie, 2 Eßl. saure Sahne, 2 Eier, […]
  • Geflügelhaschee a la ColbertGeflügelhaschee a la Colbert Geflügelhaschee a la Colbert 200 g Hühnerfleisch (gekocht oder gebraten), 100 g magerer gekochter Schinken, 50 g Butter, 3 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1 Eßl. Semmelbrösel,2 Eßl. Reibekäse, […]
  • Berner Kohlrabi-AuflaufBerner Kohlrabi-Auflauf Berner Kohlrabi-Auflauf 1 kg Kohlrabi, Salz, 200 g gekochter Schinken, 75 g Butter, 40 g Mehl, 1/8 l Milch, Pfeffer, Muskat, 100 g Reibekäse, 1 Bund Petersilie. Den Kohlrabi […]
  • AuberginenauflaufAuberginenauflauf Auberginenauflauf 750 g Auberginen, 200 ml Öl, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 500 g Tomaten, Zucker, Salz, Cayennepfeffer, 125 g Sahnequark, 1 Ei, 40 g Reibekäse, 150 ml Sahne, Pfeffer, […]
  • Hackfleischauflauf mit BlumenkohlHackfleischauflauf mit Blumenkohl Hackfleischauflauf mit Blumenkohl 2 Brötchen, 1 Zwiebel, 400 g Hackfleisch (halb Rind-und halb Schweinefleisch), 1 Ei, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Blumenkohl, 4 Tomaten. Für die […]
  • Deftiger LinsenauflaufDeftiger Linsenauflauf Deftiger Linsenauflauf 250 g Linsen, 50 g Margarine, 3 Zwiebeln, 2 grüne Paprikafrüchte, 250 g Hackfleisch, 500 g Tomaten, Rosenpaprika, Salz, Cayennepfeffer, Thymian, 3 Eier, 4 Eßl. […]
  • Überbackene gefüllte ZwiebelnÜberbackene gefüllte Zwiebeln Überbackene gefüllte Zwiebeln 8 möglichst gleich große Zwiebeln, Salz, 1 Bund Petersilie, 125 g Schafskäse, 1 Ei, 2 Eßl. Kapern, Pfeffer, 1 Gläschen Weinbrand, 2 Eigelb, 1/4 l Milch, […]
  • Gratiniertes KartoffelpüreeGratiniertes Kartoffelpüree Gratiniertes Kartoffelpüree 1 kg Kartoffeln, Salz, 1 Tasse Milch, 20 g Butter, 2 Eier, 1 Eigelb, 150 g Reibekäse, Muskat. Die Kartoffeln schälen, als Salzkartoffeln garen, gut […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei