Anzeige

Tomaten-Kartoffeln

Tomaten-Kartoffeln

Tomaten-Kartoffeln

750 g Tomaten, 750 g Kartoffeln, 3 Zwiebeln, 100 g Bauchspeck, 100 g Reibkäse, 4 Eßl. Öl, 1/4 l Sauermilch, 1/8 l Kondensvollmilch, 2 Eier, Salz, Pfeffer, Thymian, Muskat.

Die gekochten Kartoffeln wie für Bratkartoffeln schneiden und mit den in feine Scheiben geschnittenen Zwiebeln in ausgelassenen Speckwürfeln anschwitzen, aber nicht zu braun braten und mit Salz, Pfeffer und etwas Thymian würzen.
In eine reichlich mit Öl ausgestrichene Auflaufform nun schichtweise gebratene Kartoffeln und Tomatenscheiben geben, als oberste Schicht Kartoffeln.
Sauermilch, Kondensvollmilch und Eier gut verquirlen, mit etwas geriebener Muskatnuß abschmecken und über die Tomatenkartoffeln gießen, alles mit Reibkäse bestreuen und etwa 20 Minuten in der Röhre überbacken.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Weitere interessante Rezepte:

Tomaten-Kartoffeln
Bitte bewerten! 5 (100%) 2 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.