Sukiyaki

Sukiyaki

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geputzten Pilze nudelig schneiden und in Öl anbraten. Den so zubereiteten Pilzen das in feine Scheiben geschnittene Fleisch zugeben. Fleisch und Pilze gut vermengen und mit kleingeschnittenem Gemüse garnieren.

Das Ganze dünsten, bis das Gemüse gar ist. Mit Sojasoße abschmecken, Wein zugeben und salzen. Noch eine Minute dünsten.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Mit Schnittlauch garnieren und mit gekochtem Reis servieren.

Quelle: Pilze sammeln und essen, Artia-Verlag, Prag, 1987

Sukiyaki

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen