Schweinefilet mit Senfsoße

Anzeige

Schweinefilet mit Senfsoße

Zutaten für 4-5 Personen:

750 g Schweinefilet
80-100 g Margarine
3 Zwiebeln
3 Eßlöffel Senf
1/4 l Brühe (auch von Brühpulver oder -paste)
1/4 l saure Sahne
1 Eßlöffel Mehl
1 Bund Petersilie

Zubereitung:
Das Schweinefilet gut waschen, von Sehnen und Häuten befreien, mit Salz und Pfeffer einreiben, in zerlassener Margarine unter häufigem Begießen und Wenden in etwa 20 Minuten schön saftig braten. Das Filet herausnehmen und warmstellen. Die Zwiebeln kleinschneiden und hell anschwitzen lassen. Das Mehl mit der sauren Sahne verquirlen und den Senf hinzufügen. Das Ganze in die Bratensoße rühren und die Brühe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die kleingehackte Petersilie darunterrühren. Das Schweinefilet in Scheiben schneiden, mit der Senfsoße übergießen und mit Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei und Kopfsalat servieren.

Getränk:
Weißwein

Quelle: Katja Ebstein – unterwegs in der DDR – Herausgeber: Fernsehen der DDR, Bereich Internationaler Programmaustausch – Berlin 1199

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • Ilmenauer Fasanenbraten in ZitronenrahmIlmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Ilmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Zutaten 2 bis 3 küchenfertige Fasane (je nach Größe; man rechnet je Portion 1/2 Fasan), 3 Scheiben fetter Speck (je 50 g), 150 g Suppengrün, 2 […]
  • Saure Lunge in pikanter BraunmehlsoßeSaure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Saure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Zutaten Lunge, Herz und Milz vom Kalb, 4 EßI. Margarine, 3 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 4 Gewürzgurken, 2 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • Thüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstetThüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstet Thüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstet Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300...400 g), 375 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree u.a.), 2 Zwiebeln, 100 g Butter, 1 Glas Weißwein (0,2 […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Sächsisches Suppenfleisch mit RosinenSächsisches Suppenfleisch mit Rosinen Sächsisches Suppenfleisch mit Rosinen Zutaten für 4-5 Personen: 1000 g Rinderbrust Wurzelwerk (Möhre, Zwiebel, Sellerie) 4 Eßlöffel Öl 3 Zwiebeln 3 Eßlöffel Mehl 3 Eßlöffel […]
  • Entenbraten mit GurkensoßeEntenbraten mit Gurkensoße Entenbraten mit Gurkensoße 1 Ente, 1 bis 2 Salatgurken, 2 Zwiebeln, 2 Eßl. Öl, 1 Eßl. Senf, 1 Eßl. Mehl, 1/8 l saure Sahne, 1 Glas Apfelsaft, Salz, Pfeffer, Zucker, Dill, […]
  • Märkischer SchmorbratenMärkischer Schmorbraten Märkischer Schmorbraten Zutaten 600 g Rindskeule, 80 g Speck, 50 g Schmalz, 1 Bund Suppengrün, Salz und Pfeffer, 1 Zwiebel, 1 Teelöffel Kartoffelmehl, 2 Eßlöffel saure Sahne, 1 Teelöffel […]
  • Bördeländer KaninchenkeulenBördeländer Kaninchenkeulen Bördeländer Kaninchenkeulen Zutaten 1 Kaninchenkeule je Person, 50 g fetter Speck, 2 Eßl. Öl, 3 Möhren, 2 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 200 g junge Erbsen (auch Konserve oder […]
  • Radeberger BraumeisterfleischRadeberger Braumeisterfleisch Radeberger Braumeisterfleisch Zutaten 1000 g Rinderbrust, 4 Zwiebeln, 1/2 Flasche Radeberger Bier (oder Pilsner), 4 Scheiben Pumpendckel, 100 g Margarine, 1 Eßl. Tomatenmark, Wurzelwerk, […]
  • Gurkenhähnchen „Oma Emma“Gurkenhähnchen „Oma Emma“ Gurkenhähnchen "Oma Emma" 1 Broiler, Salz, Pfeffer, Knoblauch, 75 g Speck, 2 Eßl. Margarine, 2 Zwiebeln, 1 Glas Weißwein, 1 Salatgurke, 2 Lorbeerblätter, 1/8 l Kaffeesahne, 1/2 Eßl. […]
  • Wriezener MakrelenWriezener Makrelen Wriezener Makrelen Zutaten 4 Makrelen, 1 Eßlöffel Essig, 1 Zwiebel, 1 Tasse Weißwein, Salz und Pfeffer, 1 Lorbeerblatt, 2 Eßlöffel Stärkemehl, 3 Gewürznelken, 1 Teelöffel Thymian, 1/2 […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei