Anzeige

Eichsfelder Lammkoteletts

Eichsfelder Lammkoteletts

Zutaten für 4 Personen:

ca. 500 – 600 g Lammkotelettchen
4 Zwiebeln
40 g Schmalz oder Öl
1/8 l Fleischbrühe
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Das Fleisch vom Fett befreien, gut waschen. Die Zwiebeln schälen, hacken und in dem Schmalz oder Öl anrösten. Mit Fleischbrühe auffüllen, weichkochen. Durch ein Sieb drücken, würzen und zu einem dicken Püree einkochen lassen.
Inzwischen die Lammkotelettchen schnell auf beiden Seiten durchbraten und sparsam mit Pfeffer und Salz würzen. Die Kotelettchen mit dem heißen Zwiebelpüree bestreichen und sehr heiß servieren.

Beilage:
Kartoffeln und junge Bohnen

Getränk:
Rotwein

Quelle: Katja Ebstein – unterwegs in der DDR – Herausgeber: Fernsehen der DDR, Bereich Internationaler Programmaustausch – Berlin 1199

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.