Russischer Zupfkuchen

Anzeige

Russischer Zupfkuchen

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1989

Zupfkuchen

Zutaten

Für den Teig:

400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
200 g Margarine
200 g Zucker
1 Ei
50 g Kakao

Für die Füllung:

1/2 l Milch
2 Päckchen Puddingpulver (Vanillegeschmack)
200 g Zucker
1 Prise Salz
200 g Butter
3 Eier
500 g Quark

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite! Vergiss bitte nicht das Rezept zu bewerten.

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Margarine, Zucker, Ei und Kakao zu einem Streuselteig verkneten.
2/3 des Teiges als Boden in eine Springform drücken.
Aus Milch, 1 Päckchen Puddingpulver, Salz und 2 Eßlöffel Zucker nach Anweisung einen Pudding kochen und kalt stellen.
Butter mit dem restlichen Zucker, Eiern, Quark sowie Puddingpulver verrühren.
Zum Schluß den erkalteten Pudding unterziehen.
Die Quarkmasse auf den Boden streichen und den restlichen Streuselteig darüberkrümeln.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 60 bis 70 min backen.

Quelle: DDR-Rezeptkalender von 1989
Foto: Gourmandise / https://www.flickr.com/photos/19027848@N00/13669528603 / https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Russischer RupfkuchenRussischer Rupfkuchen Russischer Rupfkuchen 400 g Mehl, 250 g Margarine, 200 g Zucker, 30 g Kakaopulver, 1 Backpulver, 1 Ei, für die Füllung: 500 g Quark, 200 g Zucker, 200 g Butter, 3 Eier, 1 […]
  • Schneekuchen mit QuarkSchneekuchen mit Quark Schneekuchen mit Quark Zutatenliste für 1 Schneekuchen Teig 65 g Butter, zimmerwarm 1 Ei 200 g Mehl 75 g Zucker ½ Pk Backpulver Quarkmasse 500 g Quark, mager 1 […]
  • Dresdner EierschneckeDresdner Eierschnecke Dresdner Eierschnecke Zutatenliste für 1 Kuchen Teig 1 Ei 80 g Margarine 100 g Zucker 200 g Mehl ½ Pk Backpulver Belag 80 g Butter, zimmerwarm 500 g Quark 100 g […]
  • Schneekuchen mit ObstSchneekuchen mit Obst Schneekuchen mit Obst Blechkuchen aus Thüringen Zutatenliste für 1 Blechkuchen (Kuchen vom Blech) Hefeteig 400 g Mehl 20 g Hefe 50 g Zucker 200 ml lauwarme Milch 70 g […]
  • Kirsch-, Stachelbeer-, RharbarberkuchenKirsch-, Stachelbeer-, Rharbarberkuchen Kirsch-, Stachelbeer-, Rharbarberkuchen Teig von 375 g Mehl; 500 g Quark, 150 g Zucker, 1 Päckchen Puddingpulver (Mandelgeschmack), 1 bis 1,5 kg Obst, 50 g Margarine, 2 Eier, 100 g […]
  • Kirmeskuchen – Klassiker aus ThüringenKirmeskuchen – Klassiker aus Thüringen Kirmeskuchen - Klassiker aus Thüringen 1 Blechkuchen (Kuchen vom Blech): TEIGBODEN: 250 g Butter 250 g Zucker 200 g Mehl 1 Ei 1 Vanillezucker 1 TL Backpulver QUARKMASSE: 80g […]
  • KirmeskuchenKirmeskuchen Kirmeskuchen Klassiker aus Thüringen Zutatenliste für 1 Blechkuchen (Kuchen vom Blech) Teigboden 250 g Butter 250 g Zucker 200 g Mehl 1 Ei 1 Vanillezucker 1 Teel. […]
  • TröpfchenkuchenTröpfchenkuchen Tröpfchenkuchen Zutatenliste für 1 Tröpfchenkuchen Knetteig 75 g Zucker 75 g Butter, zimmerwarm 1 Ei 200 g Mehl 2 TL Backpulver Fülle 750 g Magerquark (Topfen) 150 g […]
  • Kindergeburtstagstorte aus ThüringenKindergeburtstagstorte aus Thüringen Kindergeburtstagstorte aus Thüringen Zutaten Knetteig 200 g Mehl 2 TL Backpulver 150 g Zucker 1 Pk Vanillinzucker 75 g Butter, zimmerwarm 1 Ei Belag 500 ml Milch 1 Pk […]
  • Leutewitzer EierscheckeLeutewitzer Eierschecke Leutewitzer Eierschecke Zutaten Teig 150 g Mehl 75 g Zucker 75 g Margarine 1 Ei 1 Eigelb 1/2 TL Backpulver Eierscheckenmasse 500 g Quark 150 g Zucker 1/2 l Milch 1 […]
  • SchneewittchenkuchenSchneewittchenkuchen Schneewittchenkuchen Zutaten: Teig: 250 g Butter, 250 g Zucker, 6 Eier, 400 g Mehl, 2 Eßlöffel Stärkemehl, 1 Päckchen Backpulver, 3 Eßlöffel Kakao, 1,5 kg entsteinte […]
  • KirschrolleKirschrolle Kirschrolle Zutaten 500 g Mehl 25 g Hefe knapp 1/4 l Milch 1 Prise Salz 125 g Zucker 100 g Margarine etwas Butter etwa 50 g Grieß 1 Glas Sauerkirschen 2 Eier 1 Päckchen […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei