Anzeige
DDR REZEPTE

Beerenobst-Speisen

36 Beerenobst-Speisen Geräte: 1 Schüssel zum Obstwaschen, 1 Sieb, 4 Portionsteller Zutaten: 500 g Beeren (Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren oder auch von jedem etwas), 8 Zwiebäcke, Zucker und etwas Milch. Das Beerenobst wird sauber verlesen, unter fließendem Wasser im Sieb […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Himbeermarmelade

30 Himbeermarmelade Man nimmt für jedes kg Himbeeren 750—800 g Zucker, kocht aus diesem mit ein wenig Wasser Sirup, der 15-20 Minuten lang sieden muß. Nun legt man die gereinigten Himbeeren dazu und läßt sie vom ersten Aufkochen gerechnet, 20—25 […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Himbeermarmelade

20 Himbeermarmelade Die Himbeeren werden durch ein reines Leinen oder Säckchen gedrückt und der Saft 10 Minuten lang gekocht. Dann gibt man die nötige Zuckermenge dazu, und zwar 850–900 g pro kg Obst und kocht die Masse weitere 20 Minuten […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Gemischte Obstmarmelade

15 Gemischte Obstmarmelade I. Gleiche Mengen von Äpfeln, Pflaumen und Tomaten werden zusammen weichgekocht. Die Masse wird durch das Sieb gedrückt und mit Zucker vom halben Gewicht der Masse solange gekocht, bis ein auf einen Teller fallender Tropfen sofort stockt. […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Himbeerlikör

35 Himbeerlikör 1/2 l frisch gepflückte, sehr reife Himbeeren werden in einem Weckglas mit 1 l feinem Kognak oder 96prozentigem Alkohol begossen. Gut zugebunden werden sie für 3 bis 4 Wochen an einen sonnigen oder mäßig warmen Ort gestellt. Dann […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Himbeersaft

9 Himbeersaft Reife, frische, fehlerlose Himbeeren werden zerquetscht und in einem Porzellan- oder Glasgefäß für 6 bis 7 Tage an einen warmen, schattigen Ort gestellt. Wenn sie ins Gären kommen, werden sie durch einen Leinensack geseiht, aber nicht gepreßt, man […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Obst mit Milch

14 Obst mit Milch In 1 l frische, pasteurisierte Miich werden 4/10 l Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, entkernte Kirschen oder Sauerkirschen gegeben, mil 4 Eßlöffel Staubzucker oder Honig gesüßt und mit der Schneerute solange leicht gerührt, bis die Milch von […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Kalter Obstpudding

12 Kalter Obstpudding Rohes, durchpassiertes Obst (Erdbeeren, Himbeeren, Aprikosen oder Pfirsiche) mit der gleichen Menge Staubzucker flaumig verrühren. Aufgelöste Gelatine (für je 1/4 kg Obst 4 Blatt) und den Schnee von 8 Eiweiß beimengen. Bis zum Servieren stellt man den, […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Gemischter Fruchtsalat

14 Gemischter Fruchtsalat 150 g passierte Johannisbeeren werden mit 4-5 Eßlöffel Honig vermischt. 1/2 kg geschälte, ausgekernte, in Stücke geschnittene Aprikosen werden mit 1/4 kg Erdbeeren und der gleichen Menge Himbeeren vermengt, in eine Schüssel gegeben und mit dem Gemisch […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Himbeerkrem II

8 Himbeerkrem II Die Himbeeren werden durch eihen Leinenbeutel ausgepreßt. Zu 7/10 l Himbeersaft werden der Saft von 2 Zitronen, 350 g Zucker und 10 g in etwas Himbeersaft aufgelöste Gelatine genommen. Die Masse wird durch ein Sieb getrieben, in […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Himbeerkrem I

12 Himbeerkrem I 300 g Himbeeren werden mit 300 g Zucker vermengt, 2 Eiweiß dazugegeben und mit der Schneerute solange geschlagen, bis es zu einer einheitlichen Masse wird. Aufs Eis stellen und sehr kalt servieren. [Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Deak-Torte I

13 Deak-Torte I Man rührt 150 g Butter mit 20 g Zucker schaumig. Es werden 150 g geschälte und geriebene Mandeln, 6-7 Eßlöffel Milch, der feste Schnee von 9 Eiern, der mit etwas Vanille gewürzt wurde, und 160 g Mehl […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Einfacher Obstkuchen

25 Einfacher Obstkuchen Ein dem Gewicht zweier Eier entsprechend schweres Stück Butter wird schaumig gerührt. Dann vermischt man dieses (ebenfalls dem Gewicht der Eier entsprechend) mit Zucker, 2 Eidotter, dem Schnee dieser 2 Eier und mit Mehl zu einem Teig. […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Rumtopf I

144 Rumtopf I Für die Bereitung dieser Spezialität ein Gefäß aus Ton, Porzellan oder Glas verwenden, das etwa 4 bis 5 Liter faßt. Das Einlegen beginnt meistens mit den ersten Erdbeeren. Ihnen folgen Himbeeren, Kirschen mit ganz kurz verschnittenen, nicht […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Dreifruchtkonfitüre

18 Dreifruchtkonfitüre 1 kg Erdbeeren, 500 g Himbeeren, 500 g rote Johannisbeeren, 2,5 kg Zucker, 1 Päckchen Pektina, 1 Teel. Zitronensäure. Die Erdbeeren waschen, die Stiele mit Blättern abzupfen. Die Himbeeren nicht waschen, sondern nur abzupfen. Die Johannisbeeren waschen und […]

Weiterlesen
1 2 3