Rührei

Anzeige

Rührei

Zutaten

Du brauchst für 2 Portionen:

Geräte

1 Tasse, 1 Quirl, 1 Tiegel, 1 Holzlöffel

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Rührei

Zubereitung

Verquirle die Eier mit Salz und Milch.

Erhitze die Margarine in einem kleinen Tiegel und gieße die Eier hinein.

Sobald die Masse fester wird, rühre sie mit einem Holzlöffel strichweise vom Boden des Tiegels los und brate sie so lange, bis das Ei weich und großflockig ist.

Du kannst das Rührei auf der Brotscheibe mit der Tomate anrichten und mit dem Schnittlauch bestreuen.

[Quelle: Für Kinder gekocht » Verlag für die Frau, Leipzig, 1977]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Verhüllte EierVerhüllte Eier Verhüllte Eier Zutaten (für 4 Personen) 4 Scheiben Vollkornbrot oder Toastbrot, 20 g Butter oder Cama, 4 hartgekochte Eier, 5 Eßl. Joghurt, saure Milch oder Sahne, 3 Eßl. […]
  • Würstchenspieße im SchlafrockWürstchenspieße im Schlafrock Würstchenspieße im Schlafrock Zutaten (4 Portionen) 3 Bockwürste 100 g Schnittkäse 2 rote Paprikafrüchte 1 großer Apfel Salz Pfeffer Backteig 2 Eßl. […]
  • Tomaten-Eier-PfanneTomaten-Eier-Pfanne Tomaten-Eier-Pfanne Zutaten 2 Eßl. Öl, 1 Zwiebel, 8 Tomaten, Salz, Pfeffer oder Paprika, 4 Eier, 4 Eßl. Milch, Schnitttlauch. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Eier in QuarkmayonnaiseEier in Quarkmayonnaise Eier in Quarkmayonnaise Zutaten 4 Eier, 2 Tomaten, 1 Tasse Quark, 2 EßI. Öl, Salz, etwas Zitronensaft, Milch nach Bedarf. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • HefeaufstrichHefeaufstrich Hefeaufstrich Zutaten 1/2 kleine Zwiebel, 50 g Butter, 100 g Hefe, 1/8 I Milch, Salz, 4 Eier, Schnittlauch, Semmelbrösel. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Rühreier mit WurstRühreier mit Wurst Rühreier mit Wurst Zutaten 40 g Butter, 8 Eier, Salz, 100 g Wurst, Petersilie. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende […]
  • Falsche KaviarbrötchenFalsche Kaviarbrötchen Falsche Kaviarbrötchen Zutaten 2 Heringe, 2 hartgekochte Eier, 1 kleine Zwiebel, 1 Teelöffel Öl, 1 Prise Pfeffer, Zitronensaft, 1 kleines Weißbrot. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • RührkuchenRührkuchen Rührkuchen Zutaten Du brauchst: Geräte 1 Teigschüssel, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen oder 1 elektrisches Handrührgerät, 1 Reibeisen, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenmesser, 1 EßlöffeI, 1 […]
  • SpinatsalatSpinatsalat Spinatsalat Zutaten 400 g frische zarte Spinatblätter, 200 g Tomaten, 4 EßI. Joghurt, 1 Eßl. Öl, Zwiebel, Schnittlauch, 1 Prise Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Gewürzte SchnittenGewürzte Schnitten Gewürzte Schnitten Zutaten (für 4 Personen) 4 Scheiben Vollkornbrot, 30 g Cama, 6 schnittfeste Tomaten, Pfeffer, Salz, 8 Eier, 40 g Speckwürfelchen, 2 Dosen Makrelenfilets in […]
  • FischbulettenFischbuletten Fischbuletten Zutaten 600 g entgrätetes Fischfilet, 1 Zwiebel, 2 Eier, Salz, 1 Prise Pfeffer, Zitronensaft, Petersilie, 30 g Kapern, Zitronenschale, 1 Teelöffel Stärkemehl, […]
  • ZwiebelsuppeZwiebelsuppe Zwiebelsuppe Die Zwiebel mit ihren „Verwandten und Bekannten“, so dem Knoblauch, den Schalotten, dem Schnittlauch oder dem Porree, ist neben dem Speisesalz das älteste Würzmittel. Man […]
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen