Rindereintopf im Schnellkochtopf

Dieses Rezept ist für 4 Personen

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Alle Zutaten außer Fleisch und Kartoffeln in 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Fleisch ganz zufügen. Deckel schießen und von Beginn der Ventildrehung an noch 50 Minuten bei kleiner Flamme kochen lassen. Schnellkochtopf öffnen, die geschälten Kartoffeln zufügen und von Beginn der Ventildrehung an noch weitere 8 Minuten kochen lassen. Das Fleisch abtropfen lassen, in Stücke schneiden, mit Gemüse und einer Senf– oder Meerrettichsoße servieren. Die Brühe wird vorher gegessen – nach Wunsch mit verschiedenen Einlagen – oder eingefroren. Es kann auch zusätzlich ein Stück beliebiges Rindfleisch mitgekocht, eingefroren und später zu Risotto verwendet werden.

Nach: Rationelles Kochen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

0/5 (0 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.