Plow – usbekischer Reis mit Pilzen

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 200 g Reis
  • 200 g Speisemorcheln
  • 75 g Hammeltalg
  • 100 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Gewürze (scharfes Paprikapulver, Berberitzen, geschnittene Paprikaschoten)
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Plow - usbekischer Reis mit Pilzen

Und so wird es gemacht…

Die Speisemorcheln sortieren, die abgeschnittenen größeren Stiele in Ringe schneiden. Gründlich waschen und abtropfen lassen. Hammeltalg auslassen und Grieben entfernen.

Zwiebel und Pilze im Talg braten, bis sie auf die Hälfte der ursprünglichen Menge zusammengeschrumpft sind. Grob geraspelte Möhren dazugeben und einige Minuten rösten. Mit Wasser ablöschen, zum Kochen bringen, salzen und würzen.

Gewaschenen Reis zusetzen und so viel Wasser einfüllen, daß es 2 cm hoch steht. Auf mäßiger Flamme aufkochen lassen und 50-80 Minuten weiterköcheln.

Je langsamer und länger gekocht, um so schmackhafter die Speise. Nach dem Kochen noch 20 Minuten mit einem Tuch bedeckt ziehen lassen.

Die fertige Speise durchrühren und auf dem Teller mit Petersilie garnieren.

Quelle: Pilze sammeln und essen, Artia-Verlag, Prag, 1987

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen