Nudelsalat

Eine ideale Beilage für die nächste Grillparty

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nudelsalat

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Nudeln nach Vorschrift in Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Das Ei hart kochen, und würfeln. Paprika, saure Gurke ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne anschwitzen. Alle Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Kräuter und etwas Gurkenwasser dazugeben und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Der Salat lässt sich nach Belieben durch gewürfelte Wurst, Mais aus der Dose, Mischgemüse etc. ergänzen.

Nudelsalat

4.6/5 (5 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.