Focaccia (Italienisches Fladenbrot)

Anzeige

Focaccia (Italienisches Fladenbrot)

Für den Teig: 350 g Mehl, 30 g Hefe, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker, 4 Eßl. Öl (am besten Olivenöl), Mehl zum Bestäuben.
Für den Belag: 4 Eßl. Öl (am besten Olivenöl), Salz, 2 Teel. Oregano, 2 Teel. Thymian.

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinkrümeln.
Salz, Zucker und Öl auf dem Mehlrand verteilen.
200 ml lauwarmes Wasser über die Hefe gießen.
Von der Mitte her alle Zutaten zu einem Teig verkneten.
Leicht mit Mehl bestäuben, zudecken und an einem warmen Ort 10 bis 15 Minuten gehen lassen.
Dann den Teig auf einem bemehltem Brett zu einer Kugel kneten, mit Mehl bestäuben und nochmals 10 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Die Kugel zu einem Rechteck von der Größe eines halben Backbleches ausrollen und in die Mitte des geölten Bleches legen.
Mit Öl beträufeln und den Teig mit den Fingern über das ganze Blech drücken.
Nochmals mit Öl beträufeln und mit Salz, Oregano und Thymian bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad auf der unteren Leiste goldgelb backen.
Zum Wein servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Neapler SoßeNeapler Soße Neapler Soße 50 g gekochter Schinken, 20 g Butter, 20 g Mehl, 50 g Champignons (Konserve), 2 Tomaten, etwa 100 ml heiße Fleischbrühe (Würfel), gehackte Kräuter, Salz, weißer Pfeffer, […]
  • Italienischer SalatItalienischer Salat Italienischer Salat 250 g gekochte Kartoffeln, 125 g gekochter Schinken, 125 g gekochte Zunge, 2 Sardellen, 1 Gewüngurke, 1 gekochte gelbe Rübe, 1 Apfel, 1 Eßl. grüne Erbsen […]
  • ZwiebelbrötchenZwiebelbrötchen Zwiebelbrötchen 300 g kleine Zwiebeln, 150 g Speck. Für den Teig: 250 g Weizenschrot, 250 g Weizenmehl, 40 g Hefe, 10 g Salz, 1 Prise Zucker, Milch zum Bepinseln. Die Zwiebeln […]
  • Italienische HähnchenbrustItalienische Hähnchenbrust Italienische Hähnchenbrust 4 Hähnchenbrüste, Pfeffer, Salz, 2 Eßl. Mehl, 50 g Margarine, 4 Scheiben Rauchfleisch oder Lachsschinken, 100 g Reibekäse. Die Hähnchenbrüste mit Pfeffer […]
  • Brot mit Kräutern oder KäseBrot mit Kräutern oder Käse Brot mit Kräutern oder Käse 60 g Hefe, 375 ml Milch, 75 g Margarine, 1 Prise Zucker, 2 Eier, 2 Teel. Salz, 1 kg Mehl, je 1 Bund Petersilie und Schnittlauch, 75 g roher Schinken, 75 g […]
  • Schweinebauch nach Thüringer ArtSchweinebauch nach Thüringer Art Schweinebauch nach Thüringer Art Zutaten für 4 Personen: 900 g magerer, frischer Schweinebauch 125 g Wurzelwerk (Möhre, Zwiebel, Lauch, Sellerie) 1 Tomate 1 Flasche dunkles […]
  • ZwiebelstrudelZwiebelstrudel Zwiebelstrudel 300 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker, 1 Ei, 3 Eßl. Öl, Öl zum Bestreichen. Für die Füllung: 2 kg Zwiebeln, 80 g Butterschmalz oder Margarine, Salz, Pfeffer, 2 Teel. […]
  • Spaghetti mit Sauce BologneseSpaghetti mit Sauce Bolognese Spaghetti mit Sauce Bolognese Auch in der ehemaligen DDR gab es Spaghetti Bolognese, wie dieses Rezept aus dem Jahre 1981 zeigt. Zutaten 400 bis 500 g Spaghetti Für die […]
  • Italienischer NudelauflaufItalienischer Nudelauflauf Italienischer Nudelauflauf Für den Teig: 2 Eier, Salz, 100 g Spinat (gefroren), 300 g Mehl. Für die Füllung: 30 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 200 g Sellerie, 250 g […]
  • Hefebrot mit KnoblauchwurstHefebrot mit Knoblauchwurst Hefebrot mit Knoblauchwurst 760 g Mehl, 2 Teel. Salz, 40 g Hefe, 1 Prise Zucker, 3/8 l Milch, 2 rote Paprikafrüchte, 1 .grüne Paprikafrucht, 400 g Knoblauchwurst, 1 Eßl. Öl, 2 Eßl. […]
  • Maisbrei I (Puliszka)Maisbrei I (Puliszka) Maisbrei I (Puliszka) Man schüttet langsam 3/4 kg Maismehl in stark kochendes Salzwasser und läßt es unter ständigem Umrühren solange kochen, bis es einen Brei bildet. Ist es soweit, […]
  • Bratheringe in TomatenmarinadeBratheringe in Tomatenmarinade Bratheringe in Tomatenmarinade 4 kleine grüne Heringe, 50 g Öl, 1 Zwiebel, 50 g Champignons, 100 g Tomatenketchup, 1 Prise Zucker, 1/8 l Rotwein, Salz. Die Heringe ausnehmen, Kopf […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei