Erlauer Bachforelle blau

Anzeige

Erlauer Bachforelle blau

4 Forellen (je 300 … 400 g), 2 Zitronen, 150 g Butter, 2 bis 3 Salatgurken, 1/8 l Joghurt, 1/8 l saure Sahne, 1 Kopf Salat, 2 Zitronen, Salz, Petersilie, Gurkenkraut, Dill, Schnittlauch, Zitronenmelisse.

Die frischgeschlachteten, gesäuberten Forellen binden, indem man das Schwanzende in das Maul steckt und beides mit einem Faden verbindet (darauf achten, daß die Schleimhaut nicht verletzt wird!).
Inzwischen reichlich Wasser mit geschälten Zitronenscheiben und Salz zum Sieden bringen, den Sud auf 90 .. . 95 °C abkühlen lassen, die gebundenen Forellen vorsichtig hineingeben und je nach Größe etwa 10 Minuten darin ziehen lassen (nicht aufkochen!).
Nach dem Garen die Forellen mit einem Schaumlöffel aus dem Fischsud heben, abtropfen lassen, auf einer vorgewärmten Porzellanplatte anrichten und mit Kopfsalat und Zitronenecken garnieren (um die blaue Farbe zu erhalten, die Forellen beim Anrichten mit geklärter Butter bestreichen).
Dazu gekühlte frische Butter, Salzkartoffeln, mit Petersilie bestreut, und einen Gurkensalat reichen, der mit feingehackten Küchenkräutern, saurer Sahne, Joghurt und Zitronensaft angemacht wird.
Wenn man die Forellen im Sud auskühlen läßt, kann man sie zum Abendessen oder auf dem Kalten Büfett servieren: mit Eivierteln, Zitronenecken und Petersiliensträußchen garniert, dazu Remouladensoße oder Sahnenmeerrettich und Toast.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Hecht in Sahne-Pfeffer-SoßeHecht in Sahne-Pfeffer-Soße Hecht in Sahne-Pfeffer-Soße 1,5 kg Hecht, 2 Zwiebeln, 1/4 l saure Sahne, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 2 Eßl. Semmelmehl, 1 Eßl. geriebener Meerrettich, 75 g Butter, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Unter Müllerinart versteht der Fachmann eine ganz bestimmte Zubereitung von Süßwasser- un Seefischen: bemehlen, braten, Petersilie und heiße Butter über den Fisch […]
  • Fisch-FondueFisch-Fondue Fisch-Fondue 3 Forellen, Zitrone, 1 mittlerer Karpfen, etwa 3/4 l Öl, Bierteig, 100 g Speck, 16 Weinbergschnecken, grüne Gurke, Paprikafrucht, Kapern, gefüllte Oliven, Kräuterbutter, […]
  • Gebackene HarzerlandforellenGebackene Harzerlandforellen Gebackene Harzerlandforellen 4 Forellen (jede etwa 300 g), 5 Eßl. Zitronensaft, Salz, 4 Eßl. Mehl, 4 Eigelb, 4 Eßl. Semmelbrösel, Fett zum Ausbacken für die Soße: 3 hartgekochte […]
  • Jenaer Grüne SoßeJenaer Grüne Soße Jenaer Grüne Soße Zutaten 3 Eier 1 1/4 l Milch 1 1/4 l saure Sahne 1/8 l Öl 1 Bund Schnittlauch 1 Bund Petersilie 1/2 Tasse Brunnenkresse 1 Tasse Sauerampfer […]
  • Blau gekochter Fisch (Grundrezept)Blau gekochter Fisch (Grundrezept) Blau gekochter Fisch (Grundrezept) Zutaten 1,5 kg Fisch, Salz, 1 Lorbeerblatt, 4 Pfefferkörner, Wurzelwerk Petersilienstiele. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Feinschmecker-FischsalatFeinschmecker-Fischsalat Feinschmecker-Fischsalat 400 g gedünstetes Fischfilet, 2 Orangen, 150 g Äpfel, 1/8 l saure Sahne, 20 g Mayonnaise, 1 Eßl. feingehackte Kräuter (Petersilie, Dill oder Schnittlauch), 1 […]
  • Marinierter Hering, MatjesMarinierter Hering, Matjes Marinierter Hering, Matjes Ein einfaches DDR-Rezept für 4 Personen: Zutaten 2 Saure Gurken 1 Apfel 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten frische Kräuter (Schnittlauch, Dill) 1 Becher […]
  • CocktailsoßenCocktailsoßen Cocktailsoßen Cocktailsoßen sind sehr vielseitig zusammenzustellen. Entsprechend den vorhandenen Geschmacksträgern sind ständig neue Soßenvarianten möglich. Hauptbestandteil ist nach […]
  • GurkenfischGurkenfisch Gurkenfisch 3 Eßlöffel Margarine, 3 Eßlöffel Mehl, 1/4 l Sahne, 800 g Fischfilet, Zitronensaft, Salz, 1 kleine Salatgurke, Pfeffer, Dill. In der erhitzten Margarine das Mehl […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen