Eiersalat

Anzeige

Eiersalat

Ein einfaches DDR-Rezept aus dem Jahr 1986

Eiersalat

Zutaten

4 Eier, 1 Eßlöffel Mayonnaise, 5 Eßlöffel saure Sahne oder Joghurt, Salz, Paprika, Schnittlauch.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung

Die Eier 10 Minuten kochen, in kaltes Wasser legen und schälen. Ausgekühlt mit scharfem Messer oder Eierschneider in gleichmäßige Scheiben schneiden. Mayonnaise, saure Sahne, Salz und Paprika verrühren, in eine flache Schale gießen und die Eischeiben hineinlegen. Schnittlauch oder gehackte Petersilie darüberstreuen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig 1986

Anzeige
Sächsische Küche: Rezeptsammlung aus Großmutters Küche
Sächsische Küche: Rezeptsammlung aus Großmutters Küche*
von Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

- 365 Rezepte von Hobby- und Berufsköchinnen und -köchen aus allen Regionen und Landschaften Sachsens, vom Vogtland bis zur Oberlausitz
- garniert mit landschaftstypischen Karikaturen und sächsischen Lebensweisheiten
- mit Hinweisen zur gesundheitsfördernden Vollwertkost
- enthält Rezepte aus allen Bereichen der "Kochkunst", von einfachen Suppen und Hausmannkost bis hin zu hochwertigen Me...

Prime Preis: € 17,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Holländischer EiersalatHolländischer Eiersalat Holländischer Eiersalat Zutaten 6 hartgekochte Eier, Salz, 1 Glas Mayonnaise, 5 Eßlöffel saure Sahne oder Milch oder 2 Eßlöffel Ouark, Schnittlauch und Petersilie oder […]
  • Salat mit sauren PilzenSalat mit sauren Pilzen Salat mit sauren Pilzen Zutaten 150 g sauer eingelegte Reizker (auch Mischpilze), 150 g geräucherter Schinken, 6 Eier, 2 Zwiebeln, 1 Tasse saure Sahne, 1 EßI. Mayonnaise, 1 Bund […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Kartoffelsalat mit SalzheringKartoffelsalat mit Salzhering Kartoffelsalat mit Salzhering Zutaten 500 bis 600 g Kartoffeln, 1 kleine grüne oder Salzgurke, 1 Apfel, 1 Bund Schnittlauch oder 1 Zwiebel, 1/8 l saure Sahne oder Mayonnaise, 4 bis 6 […]
  • Sommersalat aus neuen KartoffelnSommersalat aus neuen Kartoffeln Sommersalat aus neuen Kartoffeln Zutaten 500 bis 600 g neue Kartoffeln, 1 Salatgurke, 2 Eier, Schnittlauch, 1 Kopfsalat, 150 g Mayonnaise oder saure Sahne, Salz, Pfeffer, 2 Tomaten, […]
  • Eier auf RemouladensoßeEier auf Remouladensoße Eier auf Remouladensoße Zutaten 9 Eier 1/4 l saure Sahne 50 g Mayonnaise oder Salatcreme 1 Tasse Joghurt Saft von 1 Zitrone Salz Pfeffer 1 Prise Zucker 1 […]
  • Pikanter EiersalatPikanter Eiersalat Pikanter Eiersalat Zutaten 8 Eier, 4 Gewürzgurken, 1 Zwiebel, 1 Röhrchen Kapern, 1 Eßl. Anchovispaste, 2 Eßl. Mayonnaise, 1/8 I Joghurt, Salz, Pfeffer, Paprika, Schnittlauch oder […]
  • Ungarischer EiersalatUngarischer Eiersalat Ungarischer Eiersalat Zutaten (für 4 Personen) 1 Glas zarte grüne Brechbohnen, 5 Eier, 6 marinierte rote Paprikafrüchte, 3 Eßl. Mayonnaise, 3 Eßl. Joghurt, Zitronensaft oder Essig, […]
  • Soße für EiersalatSoße für Eiersalat Soße für Eiersalat Zutaten (für 4 Personen) 4 Eßl. Salatöl, 1/4 Teel. Pfeffer, 1/2 Teel. Salz, 2 Eßl. Zitronensaft oder Weinessig. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Kartoffel-Herings-SalatKartoffel-Herings-Salat Kartoffel-Herings-Salat Zutaten 500 g Kartoffeln, Marinade für Kartoffelsalat, 100 g gewässerte Salzheringsfilets, 2 Zwiebeln, 100 g marinierte Paprikafrüchte, 50 g Apfel, 50 g […]
  • Fischklops „Norwegisch“Fischklops „Norwegisch“ Fischklops "Norwegisch" Zutaten 600 g Fischfilet 50 g Speck 20 g Margarine 100 g Zwiebeln Salz, Paprika 1/2 Mokkatasse Kaffeesahne 1 Brötchen 2 Eier 1 Bund Petersilie Lob, […]
  • Kartoffelsalat mit marinierten PilzenKartoffelsalat mit marinierten Pilzen Kartoffelsalat mit marinierten Pilzen Zutaten 200 bis 300 g marinierte oder gesalzene Pilze, 500 bis 600 g Kartoffeln, 1 grüne Gurke, 1 Bund Schnittlauch oder 2 Zwiebeln, 1 Eßl. »Sous […]
4.2/5 (26 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Livia

Hallöchen zum eiersalat kann ich nicht zu stimmen bevor man den Salat auf dem Brötchen hat ist der nach Ihrem Rezept auf der Hand
also Eier fest kochen abkühlen lassen
derweil die majonaise machen
Eier schälen in Scheiben schneiden
und ab in die majonaise
salzen pfeffern etwas ganz klein geschnittene Zwiebeln Kurkuma (gab es damals noch nicht) hab ich damals worchester soße genommen
und guten Appetit