Selleriesalat

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Essig oder Zitronensaft, Zucker, Zimt und Salz in 1 Liter Wasser geben und zum Kochen bringen. Sellerie waschen, schälen, mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden und zusammen mit den fein gehackten Zwiebeln in die kochende Marinade geben. Zugedeckt 20 bis 30 Minuten bei kleiner Flamme garen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Den ausgekühlten Salat mit Petersilie bestreuen.

Nach: Salate – Gesunde Ernährung, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen