Sächsischer Suppentopf

Anzeige

Sächsischer Suppentopf

Zutaten für 4-5 Personen:

1 Markknochen
250 g Rinderknochen
500 g Rinderbrust
1 1/2-2 l Wasser
1 Bund Suppengrün: Sellerie, Möhren, Lauch
Salz
200 g Reis

Für die Schwemmklößchen:
1/4 l Milch
Salz
25 g Margarine
125 g Mehl
1 Prise geriebene Muskatnuß
2 Eier
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Knochen und Floeisch abspülen, ins kochende Wasser geben, aufkochen, abschäumen und zwei Stunden sieden. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Knochen aus der Brühe nehmen und das geputzte, geschnittene Suppengrün hineingeben, salzen. 15 Minuten später den gewaschenen Reis in die Suppe streuen. Alles zusammen garen. Für die Klößchen Milch mit Salz und Margarine aufkochen. Mehl hineinrühren. Bei schwacher Hitze mit dem Schneebesen rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Mit Muskat würzen. Etwas abkühlen lassen, dann nacheinander die Eier hineinrühren. Klößchen abstechen und 10 Minuten vor der Garzeit in die siedende Brühe geben. Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden und wieder in die Suppe geben.

Dazu:
Obstsalat oder Kompott

Getränk:
Bier oder Wein

Quelle: Katja Ebstein – unterwegs in der DDR – Herausgeber: Fernsehen der DDR, Bereich Internationaler Programmaustausch – Berlin 1199

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • PichelsteinerPichelsteiner Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges […]
  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Garnierter GemüsesalatGarnierter Gemüsesalat Garnierter Gemüsesalat Zutaten 200 g Kartoffeln, Salz, Essig, 100 g Möhren, 100 g Sellerie, 100 g grüne Erbsen, 2 kleine Gewürzgurken, 1 Apfel, 1 Zwiebel, 150 g Mayonnaise, 1 Prise […]
  • Berliner EisbeinBerliner Eisbein Berliner Eisbein Interessant ist die Namensgebung! Ein jeder weiß, daß es sich um einen bestimmten Teil des Schweinebeins handelt. Doch warum gerade Eisbein? Aus dem herausgelösten […]
  • Kalbsbrust mit EigelbsoßeKalbsbrust mit Eigelbsoße Kalbsbrust mit Eigelbsoße Zutaten 1 kg Kalbsbrust, Salz, 50 g Sellerie, 50 g Möhren, 1 Zwiebel. Für die Soße: 50 g Margarine, 40 g Mehl, 1/2 I Brühe, Muskat, Pfeffer, 2 Eigelb, 1/2 […]
  • KuttelflecketopfKuttelflecketopf Kuttelflecketopf 500 g vorgekochte Kaldaunen, 200 g Wurzelwerk (Möhren, Sellerieknolle, Petersilienwurzel), 100 g Rindfleisch, 100 g durchwachsener geräucherter Speck, Salz, […]
  • Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische ArtGefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Die auf Eis gestandenen Rostbraten- oder Lendenbratenstücke werden dünn ausgeklopft und gesalzen. Dann wird die entsprechende Menge Möhren, […]
  • RumfordsuppeRumfordsuppe Rumfordsuppe “ . . . ihrer Entstehung und Beschaffenheit zufolge ein gelehrter, nach chemischen Erfahrungen zusammengesetzter Brei . . .“‚ so charakterisierte Rumohr in seiner Schrift „ […]
  • Kaninchen vom Grill mit SenffrüchtenKaninchen vom Grill mit Senffrüchten Kaninchen vom Grill mit Senffrüchten Zutaten 1 Kaninchen, 125 g Bauchspeck, Salz, Glutal, Paprika. Für die Senffrüchte: 3 Äpfel, 3 Birnen, 250 g Pflaumen (auch Kompottfrüchte), 2 bis […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • Rinderbrust mit Brühkartoffeln und MeerrettichsauceRinderbrust mit Brühkartoffeln und Meerrettichsauce Rinderbrust mit Brühkartoffeln und Meerrettichsauce Zutaten für 4 Personen: 1 kg Rinderbrust 1 kleine Lauchstange 2 Möhren 1 kleine Sellerieknolle 1 Zwiebel 1 Teelöffel […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen