Leipziger Filetsteak, mit Ei überbacken

Anzeige

Leipziger Filetsteak, mit Ei überbacken

Zutaten

4 bis 6 Rinderlendenstücke (zu je 125 g), 150 g Schabefleisch, 1000 g Kartoffeln, 5 bis 6 Eßl. Öl, 4 Zwiebeln,
4 Eßl. Tomatenketchup, 4 bis 6 Eier, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Knoblauch.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Die Rinderlendenschnitten nicht zu stark klopfen und in eine Marinade aus Öl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, wenig zerdrücktem Knoblauch und einem Lorbeerblatt legen.

Die Zwiebel in Scheiben schneiden, mit den geschälten, ebenfalls in dünne Scheiben geschnittenen rohen
Kartoffeln mischen, diese Mischung in Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, unter häufigem Schwenken garen und kurz vor dem Garwerden den Tomatenketchup unterrühren.

Mit dieser Mischung den Boden einer feuerfesten Platte oder Form bedecken (zur Mitte etwas erhöhen), die zart und saftig (rosa) gebratenen Filetsteaks darauf anordnen, das wie üblich zubereitete und abgeschmeckte Schabefleisch (je Person etwa 30 g) rund geformt und mit einer leichten Vertiefung in der Mitte auf die Steaks geben, darauf wiederum das rohe Ei schlagen, so daß das Eigelb in die kleine Vertiefung kommt und das Eiklar über das Schabefleisch und das Steak verläuft.

Die so vorbereiteten Filetsteaks auf Zwiebelkartoffeln im Grill oder in der Backröhre (mit eingestellter Oberhitze) soweit überbacken, daß das Eiklar leicht stockt und einen weißen Schleier bekommt.

Dazu Kopfsalat in verschiedenen Marinaden (z.B. in Sauermilch-, Senf– oder Kapernmarinade), aber auch Gurkensalat oder Rapünzchen.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gulasch mit Gurken und WürstchenGulasch mit Gurken und Würstchen Gulasch mit Gurken und Würstchen Zutaten 600 g Rindergulasch, 3 Wiener Würstchen, 4 Gewürzgurken, 5 Zwiebeln, 4 bis 6 Eier, 5 Eßl. Öl, 1 Eßl. Edelsüßpaprika, 1 Eßl. Tomatenmark, Salz, […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • MeerrettichlendeMeerrettichlende Meerrettichlende 750 g Rindslende, 100 g Butter, 2 Eßl. Öl, 3 Zwiebeln, 4 Eßl. geriebener Meerrettich, 2 Äpfel, 1 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Kondensvollmilch, 3 Eßl. Johannis- oder Preiselbeeren […]
  • Zwiebelmarkt-ZwiebelpfanneZwiebelmarkt-Zwiebelpfanne Zwiebelmarkt-Zwiebelpfanne Zutaten 750 g kleine Zwiebeln 250 g Hackepeter 125 g gehacktes Rindfleisch 4 Eßl. Semmelmehl oder 3 geweichte Brötchen vom Vortag 2 Eier 4 […]
  • Saure Lunge in pikanter BraunmehlsoßeSaure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Saure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Zutaten Lunge, Herz und Milz vom Kalb, 4 EßI. Margarine, 3 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 4 Gewürzgurken, 2 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • Gefüllte Lendensteaks mit gebackenen Zwiebeln und KartoffelhörnchenGefüllte Lendensteaks mit gebackenen Zwiebeln und Kartoffelhörnchen Gefüllte Lendensteaks mit gebackenen Zwiebeln und Kartoffelhörnchen Zutaten 600 g Rinderfilet, 50 g Schmalz, 250 g Champignons, 60 g gekochter Schinken, 2 mittelgroße Zwiebeln, 2 Eßl. […]
  • Schweinerouladen in GewürzgurkensoßeSchweinerouladen in Gewürzgurkensoße Schweinerouladen in Gewürzgurkensoße Zutaten 4 bis 6 Scheiben Schweinekamm (ohne Knochen, jeweils etwa 125 g), 125 g gehacktes Schweinefleisch, 2 Eßl. Semmelmehl, 1 bis 2 Eier, 100 g […]
  • Rinderrücken mit PorreesoßeRinderrücken mit Porreesoße Rinderrücken mit Porreesoße Zutaten 4 bis 6 Rinderrückenstücke (Rumpsteaks) zu je 125 g, 2 bis 3 Stangen Porree, 6 Eßl. Öl, 5 Eßl. Tomatenketchup, 1 Zitrone, 1 Eßl. Zucker, 1 Eßl. Senf, […]
  • Thüringer TopfbratenThüringer Topfbraten Thüringer Topfbraten Zutaten 500 g Schweinekopf (möglichst Schnauze und Ohr) 250 g Schweinebauch 2 Schweineherzen 3 Schweinenieren 5 bis 6 mittelgroße Zwiebeln 3 Eßl. […]
  • Kaltes Hähnchen auf Bördeländer GemüsesalatKaltes Hähnchen auf Bördeländer Gemüsesalat Kaltes Hähnchen auf Bördeländer Gemüsesalat Zutaten 1 bis 2 Broiler, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, Salz, Pfeffer, Glutal. Für den Gemüsesalat: 2 Salz- oder Gewürzgurken, 3 bis 4 […]
  • LandküchensalatLandküchensalat Landküchensalat Zutaten 4 bis 6 Eier, Kartoffeln, 4 saure Gurken, 2 Möhren, 2 Zwiebeln, 200 g Kochsalami, 4 bis 6 Eßl. Öl, 1 Eßl. Senf, 1/4 l Brühe, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, […]
  • Schönbrunner SuppentopfSchönbrunner Suppentopf Schönbrunner Suppentopf Zutaten 200 g Schweinebauch, 750 g Schälrippchen (auch gepökelt), 500 g Zwiebeln, 200 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree, Lauch), 4 bis 5 Scheiben Schwarzbrot, […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei