Kartoffelknöpflesuppe

Anzeige

Kartoffelknöpflesuppe

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1982

Zutaten

50 g Rindermark,
1 kleine Zwiebel,
1/2 Eßl. gehackte Petersilie,
Majoran,
Salz,
Pfeffer,
1 Knoblauchzehe,
1 Wurzelwerk,
1 Eßl. Tomatenmark,
250 g Rindfleisch,
1 Eßl. Schnittlauch.

Kartoffelknöpfle:
3 gekochte Kartoffeln,
Salz,
Pfeffer,
60 g Butter,
1 Ei,
1 Eßl. Mehl.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Rindermark zerkleinern und die feingehackte Zwiebel darin goldgelb dünsten.
Die Petersilie, Majoran, Salz, Pfeffer, wenig zerdrückten Knoblauch, das zerkleinerte Wurzelwerk sowie das Tomatenmark hinzufügen. Das durch den Fleischwolf gedrehte Rindfleisch darunterrühren, alles kurz dünsten lassen und mit 1 1/2 l Wasser aufgießen.
Die Suppe sehr langsam mindestens 1 Stunde kochen lassen.
Für die Kartoffelknöpfle 3 mittelgroße am Vortag gekochte Kartoffeln fein reiben, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit der weichen Butter und dem ganzen Ei gut verrühren.
Zuletzt 1 Eßlöffel Mehl einrühren.
Mit dem Löffel 1 Probeknöpfle abstechen und in Salzwasser kochen.
Wenn die Probe zu weich bleibt, Mehl zufügen, wird sie zu fest, wenig Fett zugeben.
Die Knöpfle mit einem nassen Löffel abstechen, in die leise kochende Fleischbrühe geben und 8 bis 10 Minuten langsam kochen lassen. Die Suppe mit Schnittlauch bestreut servieren.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Oberhofer-Bauernmarkt-SuppeOberhofer-Bauernmarkt-Suppe Oberhofer-Bauernmarkt-Suppe Zutaten 5 Eßl. Öl oder 100 g magerer Speck, 5 Zwiebeln, 350 g Rinderkeule, 3 Eßl. Tomatenmark, 1 l Brühe (auch von Brühpulver oder -paste), 350 g Sauerkraut, […]
  • Thüringer Schlachtfestsuppe (Kesselsuppe)Thüringer Schlachtfestsuppe (Kesselsuppe) Thüringer Schlachtfestsuppe (Kesselsuppe) Zutaten 1 1/2...2 l würzige Wurstbrühe (vom Fleischer oder Hausschlachter), 4 Zwiebeln, 250 g Wurzelwerk (Möhre, Sellerie, Porree, […]
  • Bohnensuppe mit GänsekeulenBohnensuppe mit Gänsekeulen Bohnensuppe mit Gänsekeulen 2 Gänsekeulen, 1 Zwiebel, 2 l Brühe, 1 kg grüne Bohnen, 1 Bund Majoran, 1 bis 2 Bund Petersilie, Salz, Pfeffer. Für die Klößchen: 1/8 l Milch, 10 g Butter, […]
  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Kartoffelsuppe mit LeberwurstKartoffelsuppe mit Leberwurst Kartoffelsuppe mit Leberwurst 600 g Kartoffeln, 1/4 Knolle Sellerie, 1 Stange Porree, 1 bis 2 Möhren, 1/4 Kopf Weißkohl, 200 g Leberwurst (nach Möglichkeit geräuchert), 2 Zwiebeln, 50 […]
  • PaprikasuppePaprikasuppe Paprikasuppe Zutaten 4 Paprikafrüchte, 4 Zwiebeln, 1 Eßl. Schweineschmalz, 2 Eßl. edelsüßer Paprika, 8 Tomaten, 1 I Fleischbrühe, 150 g Kaßlerkotelett, 1/4 l saure Sahne. Lob, […]
  • Römische EiersuppeRömische Eiersuppe Römische Eiersuppe Zutaten 8 kleine Weißbrotscheiben, etwa 2 Eßl. Feinmargarine, 3 Ecken Schmelzkäse, 4 Eier, knapp 1/2 l Fleischbrühe, Petersilie. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Braune Krautsuppe mit GeflügelkleinBraune Krautsuppe mit Geflügelklein Braune Krautsuppe mit Geflügelklein Zutaten 750 g Gänse- oder Entenklein (Hals, Flügel, Magen, Herz), 1 mittelgroßer Kopf Weißkohl, 2 Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 2 Eßl. Öl, 1 Eßl. Zucker, 4 […]
  • Mecklenburger RäuchersuppeMecklenburger Räuchersuppe Mecklenburger Räuchersuppe Zutaten 375 g Kaßler Kamm, 1 mittelgroßer Weißkohl, 1/2 Knolle Sellerie, 4 bis 5 Zwiebeln, 500 g Kartoffeln, 75 g magerer Speck, Salz, Paprika, Lorbeerblatt, […]
  • ChampignonsuppeChampignonsuppe Champignonsuppe Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten Etwa 500 g Champignons, 1 kleine Zwiebel , 40 g Butter, 50 g Mehl, 1 1/2 l Brühe oder Wasser, 1/8 l […]
  • Schönbrunner SuppentopfSchönbrunner Suppentopf Schönbrunner Suppentopf Zutaten 200 g Schweinebauch, 750 g Schälrippchen (auch gepökelt), 500 g Zwiebeln, 200 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree, Lauch), 4 bis 5 Scheiben Schwarzbrot, […]
  • Bäuerliche KrautsuppeBäuerliche Krautsuppe Bäuerliche Krautsuppe Zutaten 1500 g Spitzbeine, 500 g Sauerkraut, 5 EßL. Öl, 2 Stangen Porree, 3 Eßl. Mehl, 1/2 l Sauermilch, 1 Eßl. Edelsüßpaprika, Salz, Wacholderbeeren, […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei