Gemüseauflauf gebacken

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Gemüse kochen wir in Salzwasser (Blumenkohl, Erbsen) oder schneiden es in Streifen und dünsten es in Fett (Kohlrabi, Möhren, Pilze). Die Kartoffeln in der Schale kochen wir ebenfalls ab, schälen und schneiden sie in Streifen oder Scheiben. In eine feuerfeste Schüssel legen wir immer eine Schicht Gemüse, eine Schicht Kartoffeln, bestreuen mit zerhacktem Fleisch, geriebenem Käse und beträufeln mit Butter. Dann begießen wir alles mit Sahne, in der wir ein Ei und 1 Löffel Mehl verquirlt haben. Den Auflauf backen wir 3/4 Stunde.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert