Anzeige

Fisch-Gemüsesuppe

Fisch-Gemüsesuppe

ZUTATEN (für 4 Personen) : 1 Liter Fisch-Bouillon, 2 Eßl. Tomatenmark, 30 g Rauchspeck, 2 Eßl. Speiseöl, 2 mittlere Zwiebeln, Wurzelwerk, 40 g Meisan, Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft oder Weinessig, eine Prise Zucker, etwas Curry oder Paprika, grüne Petersilie.

ZUBEREITUNG : Die feingewiegten Zwiebeln und das nudelig geschnittene Wurzelwerk mit Speiseöl kurz anbraten, mit etwas Brühe auffüllen und alles 10 Minuten dünsten. Die Fisch-Bouillon dazugeben, das Tomatenmark einrühren und mit angerührtem Maisan binden. Mit den Gewürzen und Zitronensaft oder Weinessig abschmecken. Die angerösteten Speckwürfel dazugeben. Die Suppe mit feingehackter Petersilie bestreuen. – Als Einlage Reis oder Suppenklößchen aus Fischhackmasse verwenden. Durch Zugabe von getrockneten oder frischen Pilzen kann die Suppe verfeinert werden.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.