Eierragout mit Kartoffeln, Eierfrikassee, Eier in Senfsauce

Original Eierfrikassee

für 4 Portionen:

200 g Butter
6 EL Mehl
1/2 Zitrone
Zucker
Salz
6 Eier, hart gekocht, klein gewürfelt
1 Glas Champignons, abgetropft (Ersatz rote Möhrenstücke)
250 g TK-Erbsen
Dill, klein gehackt
Petersilie, klein gehackt

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

ZUBEREITUNG:

Butter in Pfanne zerlassen, Mehl einstreuen, gut verrühren. Langsam mit heißem Wasser unter Rühren aufgießen um Mehlschwitze her zu stellen. Mit Zitrone, Zucker, Salz abschmecken. Will man Senfsauce, so schmecke man mit Bautzner-Senf ab.
Beilage: Salzkartoffeln

4.4/5 (27 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.