Znaimer Gulasch

Anzeige

Znaimer Gulasch

750 g Rindergulasch, 3 Wiener Würstchen, 4 Gewürzgurken, 5 Zwiebeln, 4 Eier, 6 Eßl. Öl, 1 Eßl. Edelsüßpaprika, 1 Eßl. Tomatenmark, Salz, Kümmel, Senf, Majoran, Knoblauch.

Das Fleisch in Würfel wie für Gulasch schneiden, mit Paprika, Salz, gehacktem Kümmel, etwas Majoran und Knoblauch würzen
und vorläufig in einer Schüssel zugedeckt stehenlassen.
Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in Öl goldgelb anschwitzen, das gewürzte Fleisch dazugeben, kurz bräunen, mit Tomatenmark ablöschen, durchschwitzen lassen und mit etwa 1 l Wasser auffüllen und gardünsten (die Flüssigkeit muß dabei soweit eindicken, daß die Soße sämig wird).
Die Würstchen halbieren, schräg ein-, aber nicht durchschneiden und in einem Rest Öl anbraten.
Je Person noch ein Spiegelei zubereiten, das später auf das fertige Gulasch gesetzt wird.
Wenn das Fleisch fast gar ist, grobe Stücke von Gewürzgurken dazugeben, einige Zeit mitziehen lassen, das Gulasch vom Feuer nehmen, nochmals abschmecken und einen Eßlöffel Senf an die Soße rühren.
Auf jede Portion setzt man ein Spiegelei und ein gebratenes Würstchen und reicht Salat und Knödel dazu.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gulasch mit Gurken und WürstchenGulasch mit Gurken und Würstchen Gulasch mit Gurken und Würstchen Zutaten 600 g Rindergulasch, 3 Wiener Würstchen, 4 Gewürzgurken, 5 Zwiebeln, 4 bis 6 Eier, 5 Eßl. Öl, 1 Eßl. Edelsüßpaprika, 1 Eßl. Tomatenmark, Salz, […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Ausgangs des 19. Jahrhunderts, zu einer Zeit, in der die französische Küche Einzug in Rußland hielt, kreierte ein Meister seines Faches im Hause der damals bekannten […]
  • LabskausLabskaus Labskaus Böse Zungen sollen behauptet haben, daß der Seemann im Labskaus alles wiederfindet, was er während der letzten Reise verlor. Wie dem auch sei, alten Aufzeichnungen zufolge […]
  • Jenaer GulaschJenaer Gulasch Jenaer Gulasch Zutaten für 4-5 Personen: 300 g Rindfleisch 300 g Schweinefleisch Salz, Pfeffer, Kümmel 3 Zwiebeln 3 Eßlöffel Schmalz 1/2 Bier 6 Pfefferkörner, 1 […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • Schönbrunner RostbratenSchönbrunner Rostbraten Schönbrunner Rostbraten 4 Rostbratenstücke (Rinderoberschale, Rouladenfleisch, je 150 g), 4 Eßl. Öl, 3 Eßl. Margarine, 2 Eßl. Mehl, 4 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 Zitrone, […]
  • Rinderbraten in ScheibenRinderbraten in Scheiben Rinderbraten in Scheiben Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1987 Das brauchen wir... 4 bis 6 Scheiben Rouladenfleisch (zu je 175 g), 4 Eßl. Öl, 3 Eßl. Margarine, 2 Eßl. Mehl, 4 Zwiebeln, 1 […]
  • Thüringer SauerrouladenThüringer Sauerrouladen Thüringer Sauerrouladen Zutaten 4 bis 6 Scheiben Rinderrouladenfleisch (je 175 g), 4 bis 6 Scheiben Bauchspeck (je 50 g), 4 bis 5 kleine Gewürzgurken, 3 Zwiebeln, 1/4 l saure Sahne, 1/2 […]
  • Würstchengulasch mit PaprikareisWürstchengulasch mit Paprikareis Würstchengulasch mit Paprikareis Zutaten Zutaten angepasst auf die heutige Zeit. 15 Wiener (in Scheiben schneiden), 75 g Schinkenwürfel, 1 Zwiebel (klein schneiden), 2-3 Gewürzgurken […]
  • Filetgulasch in Sahne mit ChampignonsFiletgulasch in Sahne mit Champignons Filetgulasch in Sahne mit Champignons 500 g Rindslende, Pfeffer, Paprika, Salz, 50 g Butter, 1 Dose Champignons, 1 große Zwiebel, 1 Teel. Tomatenmark, 2 Eßl. saure Sahne, 1 Bund […]
  • Lebergulasch mit Kartoffelbrei und GewürzgurkensalatLebergulasch mit Kartoffelbrei und Gewürzgurkensalat Lebergulasch mit Kartoffelbrei und Gewürzgurkensalat Lebergulasch (ohne genau Mengenangaben, da "frei gekocht") Leber in Stücke schneiden und anbraten, dann Zwiebel und Apfel klein […]
  • BeefsteaksBeefsteaks Beefsteaks Zutaten (6 Personen) 900 g Rindslende, Salz, Pfeffer, 100 - 120 g Schweinefett, 40 g Butter, Fleisch- oder Knochenbrühe Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments
Ingolf Hölzel
10 Monate zuvor

Das ist kein znaimer gulasch,sondern ein fiaker gulasch.znaimer gulasch ist ohne würchen und spiegelei
Lg ingo